EBOOK

Die kosmische Doktrin


€ 14,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

'Die kosmische Doktrin' untersucht das Niemandsland, in dem Wissenschaft und Magie sich begegnen. Die Konzepte der 'Big-Bang'-Theorie und der Chaosforschung finden gleichzeitig mit der Evolution von Menschen, Pflanzen und Tieren statt. Im Jahre 1923 fand in Glastonbury zu Beginn der Frühlingsäquinox ein bemerkenswertes Ereignis statt: Fast ein Jahr lang empfing Dion Fortune von den inneren Ebenen Mitteilungen über die Erschaffung des Universums, die später zu diesem spirituellen Klassiker wurden. 'Die kosmische Doktrin' blieb bis in die 1980er Jahre ein streng gehütetes Geheimnis, da Dion Fortunes Nachfolger das Original als 'ein höchst gefährliches Buch' ansah. 1949 erschien für einen kleinen Kreis eine privat gedruckte Version. Jeder menschliche Geist lernt die Lektionen freiwillig und erwirbt die Erfahrungen, die mit dem physischen Universum zusammenhängen. Neben der Erschaffung des Universums und der Evolution der Menschheit lehrt 'Die kosmische Doktrin' vieles über die Naturgesetze, die Evolution des Bewußtseins und das Wesen des Denkens. Das Buch ist mit 26 Diagrammen von einem der engsten Mitarbeiter Dion Fortunes, Charles Thomas Loveday, illustriert. 'Dieses Buch wurde geschrieben, um das Denken zu schulen, nicht, um es zu informieren.'

Portrait

Dion Fortune (1891 in Amerika - verstorben 1946 in London), veröffentlichte zahlreiche Bücher auf den Feldern Magie und Spiritualität, die dem Leser Zugang zu bis dato gar nicht oder nur schwer erfahrbaren Themenbereichen ermöglichte. 1922 Gründung der "Society of Inner Light" (Gesellschaft des Inneren Lichts), einer bis heute lehrenden sprituellen Vereinigung.
EAN: 9783937392073
ISBN: 3937392076
Untertitel: 27 schw. -w. Abbildungen.
Verlag: Aurinia Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 320 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Monika Bedel
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben