EBOOK

Die Anfechtung in der Insolvenz


€ 43,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2007

Beschreibung

Beschreibung

Mit der Insolvenzordnung und dem Gesetz über die Anfechtung von Rechtshandlungen eines Schuldners außerhalb des Insolvenzverfahrens hat der Gesetzgeber ein zentrales Instrument zur Rückabwicklung rechtlich missbilligter Vermögensverschiebungen geschaffen. Das Werk gibt dem Praktiker Handlungsanweisungen für die tägliche Anwendung des Gesetzes und behält auch wissenschaftliche Fragestellungen stets im Blickfeld.
- Grundlagen
- Gemeinsame Tatbestandsmerkmale der Insolvenzanfechtung und des Anfechtungsgesetzes
- Anfechtungstatbestände
- Fristberechnung
- Durchsetzung des Anfechtungsrechts
- Rechtsfolgen der Anfechtung
- Verjährung
- Rechtshandlungen nach Verfahrenseröffnung.
Die 2. Auflage bringt das Werk auf den Bearbeitungsstand Januar 2007. Berücksichtigt wurden neben zahlreichen Nachweisen der aktuellen Rechtsprechung und Literatur auch die in den vergangenen Jahren in der Öffentlichkeit breit angelegte Diskussion zum neuen Anfechtungsrecht.
Für Insolvenzverwalter, Berater von Gläubigern und Schuldnern, insbesondere Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Rechtsabteilungen der Banken, Betriebswirte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Treuhänder und Sachverwalter sowie Richter.

Portrait

Zeuner
EAN: 9783406526923
ISBN: 3406526926
Untertitel: Ein Handbuch - unter Einbezug des AnfG 1999. 2. Auflage.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Seitenanzahl: XXXIV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben