EBOOK

Das Charisma des Grabes


€ 19,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Diese Publikation stellt eine wissenschaftliche Betrachtung der sogenannten Schwarzen Szene dar, d.h. der Gothics bzw. Grufties. Es wird am Beispiel dieser Szene eine interdisziplinäre Verbindung zwischen dem Gebiet der Jugendsubkulturforschung sowie der sozialpsychologischen Forschung bezüglich Stereotypen und Vorurteilen geschaffen. Da aktuelle wissenschaftliche Literatur zu dieser Szene spärlich gesät ist, leistet die Veröffentlichung in einem gewissen Sinne Pionierarbeit.Das Buch bietet wissenschaftliche Hintergrundinformationen zu Theorien der Subkultur, weiterhin portraitiert es ausführlich die Gothicszene von der Entstehung bis Heute, analysiert deren Stil und dessen Ursächlichkeit. Erstmalig werden sieben Hauptelemente der Szene definiert. Nach dem Eingehen auf den allgemeinen Charakter von Stereotyp und Vorurteilen sowie der Analyse der wichtigsten, dieser Jugendszene gegenüber oft medial erhobenen Vorurteilen, werden mittels einer empirischen Erhebung unter Szenemitgliedern Inhalte, Äußerungen, Auswirkungen sowie Ursachenzuschreibungen der erhobenen Vorurteile dargelegt.

Portrait

Roman Rutkowski studierte Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der Helmut-Schmidt-Universität sowie der Landesuniversität Hamburg.
EAN: 9783833413513
ISBN: 3833413514
Untertitel: Stereotyp und Vorurteile in Bezug auf jugendliche Subkulturen am Beispiel der Schwarzen Szene. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 180 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben