EBOOK

Bankkalkulation und Risikomanagement


€ 49,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

Banken sehen sich schwierigen Zeiten gegenüber. Zunehmender Margendruck sowie hohe betriebswirtschaftliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen ans Risikomanagement bestimmen das heutige Bankgeschäft.
Nur eine adäquate Banksteuerung kann dieser schwierigen Situation gerecht werden. Damit kommt der Bankkalkulation eine gesteigerte Bedeutung zu. Sie bildet verbunden mit dem Risikomanagement das Kernstück des zeitgemäßen Bank-Controllings. Für die Lenkung, Kontrolle und Dokumentation müssen Vor- und Nachteile der modernen Kalkulationsansätze bekannt sein. Das Buch bietet dafür einen ausgearbeiteten durchgängigen Steuerungsansatz.
Rechtliche Vorgaben (zum Beispiel PAngV, Vorfälligkeitsentschädigung) werden berücksichtigt. Zahlreiche praxisrelevante Ausführungen, wie beispielsweise zur strukturkongruenten Refinanzierung, zu Zerobondabzinsfaktoren, zur Berücksichtigung von Geld-/Brief-Differenzen oder zur Kalkulation von Vertragsstörungen sind enthalten. Spezielle Kalkulationsprobleme wie Forwarddarlehen, Roll-Over-Darlehen und strukturierte Produkte werden ebenso abgebildet wie die Kalkulation variabler Zinsgeschäfte.
Praxisbezogen werden das Risikomanagement dargestellt und die wichtigsten aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen zusammengefasst - wie zum Beispiel die Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft der Kreditinstitute (MaK) und die Neue Baseler Eigenkapitalvereinbarung (Basel II). Beim Kreditrisikomanagement wird schwerpunktmäßig auf die Kalkulation von Ausfallrisikoprämien und die Messung des Kreditrisikos eingegangen.
Das Werk unterstützt bei der Lenkung, Kontrolle und Dokumentation der Bankgeschäfte. Zugleich dient es der Bankbetriebslehre sowohl im Studium als auch in der Lehre. Zahlreiche Beispiele und Abbildungen bereiten den Inhalt sehr anschaulich und didaktisch auf.
Schwerpunkte
- Grundlagen
- Aufgaben der Bankkalkulation
- Wertbereichsorientierte Ansätze der Bankkalkulation
- Betriebsbereichsorientierte Ansätze der Bankkalkulation
- Integrativer Ansatz
- Risikomanagement
- Entwicklungslinien der Bankkalkulation
Hinweis
Die Vorauflage erschien unter dem Titel "Bankkalkulation. Neue Konzepte der Kosten- und Erlösrechnung von Kreditinstituten"

Portrait

Von Prof. Dr. Konrad Wimmer

EAN: 9783503083206
ISBN: 3503083200
Untertitel: Controlling in Kreditinstituten. 'Grundlagen und Praxis des Bank- und Börsenwesens'. 3. , neu bearb. und erweiterte Auflage. Mit Abbildungen, zahlreiche Übersichten und Tabellen. Management, Unternehmensaufsicht, Controlling und Vertrieb in Banken; Praxis, Forschung und Lehre der Bankbetriebslehre; Berater, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Bibliotheken.
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 391 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben