EBOOK

Geschichte der Schweiz und der Schweizer


€ 98,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2004

Beschreibung

Beschreibung

Die Geschichte der Schweiz und der Schweizer hat sich seit Jahren als das Standardwerk zur Schweizer Geschichte etabliert. Von der Prähistorie bis zur Nachkriegszeit bietet das Werk in klarer Sprache und mit zahlreichen Bildern und Grafiken einen fundierten Überblick. 10 ausgewiesene Schweizer Historiker haben ein Werk verfasst, das sich Tag für Tag an Schulen, Universitäten und im privaten Gebrauch bewährt. Als erste Gesamtdarstellung der Schweizer Geschichte räumt die Geschichte der Schweiz und der Schweizer neben der politischen Geschichte auch der Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte breiten Raum ein.
Die Studienausgabe der Geschichte der Schweiz und der Schweizer in einem Band erschien erstmals 1986. Sie umfasst den identischen Inhalt in Text und Bild wie die ursprüngliche Ausgabe in drei Bänden. Die nun vorliegende, unveränderte 4. Auflage erscheint in einer verbesserten Ausstattung.

Inhaltsübersicht
Pierre Ducrey: Vorzeit, Kelten und Römer (bis 401 n.Chr.)
Guy P. Marchal: Die Ursprünge der Unabhängigkeit (401-1394)
Nicolas Morard: Auf der Höhe der Macht (1394-1536)
Martin Körner: Glaubensspaltung und Wirtschaftssolidarität (1515-1648)
François de Capitani: Beharren und Umsturz (1648-1815)
Georges Andrey: Auf der Suche nach dem neuen Staat (1798-1848)
Roland Ruffieux: Die Schweiz des Freisinns (1848-1914)
Hans Ulrich Jost: Bedrohung und Enge (1914-1945)
Peter Gilg und Peter Hablützel: Beschleunigter Wandel und neue Krisen (seit 1945)

Pressestimme
Ein historisches Werk, das so wissenschaftlich wie nötig und so verständlich wie möglich geschrieben ist; ein Standardwerk für jeden Eidgenossen.
Schweizer Illustrierte
EAN: 9783796520679
ISBN: 3796520677
Untertitel: Unveränd. Neuauflage. Zahlreiche Abbildungen und Graf.
Verlag: Schwabe Verlag Basel
Erscheinungsdatum: Mai 2004
Seitenanzahl: 1055 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben