EBOOK

FrauenLeben am Rande


€ 69,95
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Anhand fallvergleichender Biographieforschung wird den Mustern generativer Erbschaft und der Bildung weiblicher Identität nachgegangen. Die Frage nach der Tradierung von Handlungskompetenzen und Bewältigungsleistungen von Frauen, die über Generationen hinweg in Armut und Deprivation leben oder lebten, ist Gegenstand dieser Forschungsarbeit.

Inhaltsverzeichnis

Risikolagen im Umfeld sozialer Deprivation - Die 'Fälle' - Frauenleben zwischen 1920 und 2003 - Horizontaler Vergleich der Frauenleben - Familienporträts - Vertikaler Vergleich - Muster generativer Erbschaft / Bildung weiblicher Identität im Spiegel der Generationen - Schlussfolgerungen für die Soziale Arbeit mit Frauen aus sozialer Randständigkeit

Portrait

Gabriele Helmhold-Schlösser ist als Sozialarbeiterin tätig mit dem Schwerpunkt Kinder-, Jugend- und Familienarbeit.
EAN: 9783531143927
ISBN: 3531143921
Untertitel: Generationsübergreifende Aspekte sozialer Benachteiligung. 'Siegener Frauenforschungsreihe'. 2004. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 508 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben