EBOOK

Doppelgesicht USA


€ 12,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der Terror seit dem 11. September 2001 und der Irakkrieg haben Deutsche und Amerikaner einander nahe gebracht, aber auch entfremdet. Der renommierte Psychologe Prof. Dr. Dr. Rudolf Affemann hat die vergangenen Jahre in den USA gelebt und ist tief in die ¿amerikanische Seele¿ eingetaucht.Zu lesen ist das spannende Psychogramm einer Nation, das über die derzeitigen Politikbücher zur Regierung Bush hinausgeht. Der Tiefenpsychologe Affemann will verstehen, warum die Amerikaner so sind, wie sie sind: hilfsbereit und unsozial, christlich engagiert und waffenvernarrt, handlungsstark und ignorant.Der vergleichende Blick fördert dabei auch Einsichten über das eigene Land und die Reformdebatte in Deutschland zutage.Ein erhellendes Buch über die Führungsmacht der Welt.¿Wir sollten uns offen halten für die Realität anderer Völker und Kulturen, auch wenn sie nach dem herrschenden Zeitgeist eher als bedrohlich und feindlich empfunden werden. Verstehen ist die Grundlage, um in Frieden miteinander auszukommen.¿Rudolf Affemann

Portrait

Prof. Dr. Dr. Affemann, 1928, Parallelstudium der Evangelischen Theologie und Medizin. Ausbildung und Praxis als analytischer Psychotherapeut. Arbeit als Personalberater. Seit 1979 Leiter des Instituts Mensch und Arbeitswelt in Baden-Baden. Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Gesellschafts- und Wirtschaftsfragen.


EAN: 9783931085490
Untertitel: Studien und Erfahrungen eines Deutschen in Amerika. 'Zeitzeichen'. An Amerika Interessierte.
Verlag: Rosenberger Fachverlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: 139 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben