EBOOK

Kommunales Kulturrecht


€ 38,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2005

Beschreibung

Beschreibung

Der neue Praxisleitfaden erläutert die Rechtsgrundlagen kommunaler Kulturarbeit anwendungsorientiert und in einer auch für juristische Laien verständlichen Sprache. Schwerpunkte der Neuerscheinung sind:
- Wahl der Rechtsform für kommunale Kultureinrichtungen (z.B. Regiebetrieb, GmbH)
- Kulturvertragsrecht (z.B. Gestaltung der Rechtsbeziehungen zu Besuchern kommunaler Kultureinrichtungen)
- Kulturveranstaltungsrecht (z.B. ordnungsrechtliche Anforderungen bei der Durchführung von Veranstaltungen).
- Recht der Kulturförderung
- Steuerrecht im Kulturbetrieb
Praxistipps, Checklisten und kommunale Mustersatzungen runden das Werk ab.
Dr. Oliver Scheytt ist Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. in Bonn, Vorsitzender des NRW-Kultursekretariats und Mitglied im Kulturausschuss des Deutschen Städtetages. Er ist ein exzellenter Kenner der Materie und als Autor zahlreicher Publikationen zu den Bereichen Kulturmanagement und Kulturrecht bestens ausgewiesen.
Für Rechtsanwälte, die Kommunen beraten, kommunale Kulturdezernenten und Kulturamtsleiter, freie Kulturarbeiter sowie Studenten in Kulturmanagement-Studiengängen.

Portrait

Prof. Dr. Oliver Scheytt lehrt am Institut für Kultur- und Medienmanagement in Hamburg und war Mitglied der Geschäftsführung der RUHR.2010 GmbH, der verantwortlichen Gesellschaft zur Vorbereitung und Realisierung des Programms von RUHR2010.


EAN: 9783406525506
ISBN: 3406525504
Untertitel: Kultureinrichtungen, Kulturförderung und Kulturveranstaltungen. 1. Auflage.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: März 2005
Seitenanzahl: XXVIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben