EBOOK

Am Anfang waren die Werte


€ 13,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich nicht um einen Erziehungsratgeber der herkömmlichen Art. Vielmehr ist dieses Buch von Kindern geschrieben - für Erwachsene. Es vermittelt die Sicht der Kinder von der Welt, vom Leben und von den wichtigsten Menschen, zu denen sie gehören - von Vater und Mutter.Junge Menschen im Alter von 10 bis 18 Jahren geben in selbst verfassten Texten und poetischen Gedichten ihre geheimen Wünsche und Sehnsüchte preis. Sie fordern uns Erwachsene auf, über Elternschaft und Erziehung, über Rollen- und Konsumverhalten und über die Bestimmung einer neuen Ethik nachzudenken. Die Worte, aus dem Mund der Kinder zeigen: Kinder haben einen tiefen Sinn für Werte, schon von frühester Kindheit an. Liebe, Gemeinschaftsgeist, Verantwortungsbewusstsein, Gerechtigkeit, Toleranz, Freiheits- und Friedensliebe, Achtung der Menschenwürde sind tief in ihrem Innern verankert. Hören wir den jungen Menschen zu, was sie uns aus ihrem Schatz offenbaren, den sie geborgen in ihrem Herzen tragen. Und hören wir ihren Ruf nach echtem Verstehen und einer anderen Art der Erziehung. Angesprochen sind Eltern, Erzieher, Lehrer, Sozialpädagogen, Kindertherapeuten, Ärzteund alle, die sich selbst wiederentdecken und das Kind in sich erinnern wollen.
EAN: 9783938088012
ISBN: 393808801X
Untertitel: Plädoyer für eine Neuorientierung in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. 'Edition'. 1. , Aufl. Paperback. Eltern, Erzieher, Lehrer, Sozialpädagogen, Kindertherapeuten, Ärzte, pädagogisch Interessierte.
Verlag: Dr.-Ing.-H.-J.-Lenz-Stift
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: 132 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben