EBOOK

Wie lange schläfst du noch...? Buch 2


€ 23,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2006

Beschreibung

Beschreibung

Auch das zweite Buch aus der Edition:"Wie lange schläfst du noch...?" von Zanko ist dem Erkenntnisprozess des menschlichen Bewusstseins gewidmet. Die meisten von uns wissen nicht, welchen Sinn ihr Leben eigentlich hat, obwohl sie täglich versuchen, diesem einen Sinn zu verschaffen. Das Buch hat seine Aufgabe erfüllt, wenn auch nur ein Einziger von euch anfängt "aufzuwachen". Die Essenz dieses Buches ist in den Kuss der Ewigkeit eingebettet - berührt uns im Innersten unseres Wesens und hilft uns, die Schleier der Nicherkenntnis zu lüften - dahinter verbirgt sich das EWIGE LEBEN und der ehrliche Wunsch des Autors, uns die Wiege der Schöpfung zu zeigen. An der Hand eines Meisters lässt es sich leichter gehen. In seiner Obhut ist kein kein Glaube mehr notwendig - keine Religion. Zanko spricht aus der inneren Kompetenz eines Wissens, das sich niemals in Worten ausdrücken könnte und doch ist dieses Werk eine Perle der Weisheit für jeden, der erwachen möchte.


Portrait

Zanko (gesprochen: Sanko) wurde 1954 in Sofia (Bulgarien) geboren. Schon in seinen frühesten Kindheitsjahren wurde er einer bedingungslosen Liebe und Ichlosigkeit gewahr. 1982 geschah das "Erwachen". Er selbst verschwand im Licht der Grenzenlosigkeit des Bewusstseins und im Feuer eines Vulkans von gebender Liebe. Erst nach seiner Erleuchtung suchte Zanko Meister auf, um sich selbst als Meister für Schüler auszubilden. Fast alle Meistertraditionen und Techniken hat er über viele Jahre studiert. Seit 1994 bietet Zanko Retreats und Meetings in Bulgarien an, wo mittlerweile ein spirituelles Zentrum von seinen Schülern unter seiner Führung aufgebaut wurde. Seit 2003 lebt Zanko in Deutschland und bietet auch hier für bewusste Sucher Ashrams, Satsangs und Seminare in deutscher Sprache an. Seine Botschaft ist die Transformation des Bewusstseins unter dem Aspekt der modernen Zivilisation. Ein jeder von uns kann in diesem Leben zu jedem Augenblick erwachen. "Lasst alle traditionellen und religiösen Vorstellungen über Erleuchtung einfach fallen - es ist nur ein Schritt in die Ewigkeit."
EAN: 9783980927963
ISBN: 3980927962
Verlag: Edition Zanko
Erscheinungsdatum: Juni 2006
Seitenanzahl: 371 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Elke Hanke, Zanko
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

sonne75 - 09.08.2006, 16:37
Für jeden, der es wissen will!
Es ist mit Zanko so ähnlich wie mit Osho(obwohl ich beide nicht vergleichen möchte)- entweder man mag ihn - oder nicht. Irgendetwas dazwischen funktioniert einfach nicht und dann wird man auch nicht innerlich verstehen, denn wenn sich Gedanken regen, dann fängt man an zu kommentieren. Kommentare sind aber bei einem spirituellen Meister nicht angebracht, denn er weiß, dass wir mit unseren Vorstellungen und Gedanken niemals die Erleuchtung erlangen können - wir werden so nur weiter schlafen und an der Wahrheit vorbeilaufen. Deshalb ist dieses Buch nur für Menschen gedacht, die akzeptieren können - die bereit sind, ihre rostigen Schablonen zu verlassen und aus ihrer alten Matrix herauskommen möchten. Ein wahrer Sucher kommentiert nicht - er nimmt an und lässt sich führen. Immer wird es Menschen geben, die Vorreiter für ein neues Bewusstsein sind und immer wird es andere geben, die nicht verstehen wollen - das Gesagte zerhacken und zerfleischen und es besser wissen wollen. Wer das braucht, der ist sicherlich kein Sucher - der wird mit absoluter Sicherheit weiter interpretieren, weil er das Wesentliche nicht begriffen hat. Selbstbestätigung ist der erste Schritt ins Grab! Zanko versucht, uns die Augen zu öffnen und weist uns einen neuen Weg. Das ist absolut anerkennenswert, denn andere Alternativen besitz der Mensch nicht, wenn er einen Bewusstseinssprung schaffen will. Und das hat mit Meinungen und "einer neuen Tiefe" überhaupt nichts zu tun. Zanko spricht vom Sein - von dem, was IST - und nicht von dem, wie wir es gern hätten. Unsere Wünsche und Vorstellungen haben uns bisher keine Erleuchtung geschenkt - deshalb müssen wir unsere Einstellung zu den Dingen ändern - das ist der Drehknopf in des Menschen Hand - hier kann er etwas tun - alles andere liegt in Gottes Hand! Genau DAS sagt Zanko - und nicht DAS, wovon mein Vorredner hier berichtet. Zanko spekuliert nicht - er spricht nur die Wahrheit. Die ist für einige bitter - doch daran ist nichts zu ändern. Wer das nicht annehmen kann, der wird sich noch viele Leben im Samsara drehen müssen. Ein tolles und sehr sehr ehrliches Buch!
Bernd S. - 29.07.2005, 13:02
Ich will mehr!
Wo bleibt das zweite Buch von "Wie lange schläfst du noch...?"? Ich will mehr!
Adi - 07.05.2005, 15:44
Ihr dürft euch freuen! - Ein Spitzenwerk!
Bei uns in Bulgarien ist der zweite Band von Zanko: "Wie lange schläfst du noch...?" nun schon seit ein paar Monaten auf dem Markt. Es ist ein ebenso fantastisches Werk wie schon sein erstes Buch und wird hier sehr kontrovers diskutiert, weil es zum Teil noch provozierender ist als schon das erste. Darin liegt Zankos Stärke - er lässt keine Gelegenheit aus, uns den Spiegel vorzuhalten! Und ich lobe dieses Buch nicht, weil es ein Landsmann von mir geschrieben hat, sondern ich preise es, damit es euch genauso wachrütteln kann wie mich. Es trifft euch mitten ins Mark - das kann ich euch schon jetzt versprechen - und es wird sich lohnen, noch zu warten! Ein wahrer Sucher kann sich freuen! Viele liebe Grüße an Deutschland!
Adelina - 07.05.2005, 15:33
Ein Phoenix
Viele andere so genannte "spirituelle" Bücher habe ich bereits gelesen. Ein solch tiefes "Erlebnis" und eine solch eingehende Erkenntnis konnte jedoch kein Buch zuvor in mir hervorrufen. Ich fühle mich irgendwie "eingeweiht" in die Mysterien des Lebens' wie ein Phoenix... Ich danke dem Autor für die Flügel, die er mir gegeben hat... und jedem Leser, der hineinlauscht in die Worte dieses Meisters, dem werden Flügel wachsen, so wie mir, denn er wird erkennen, dass alles für ihn persönlich geschrieben wurde - für niemand anderen als für sein wahres Selbst. Adi aus Sofia