EBOOK

Medieninhalte


€ 32,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Der Band ist eine systematische und grundlegende Einführung in die Medieninhaltsforschung in Deutschland. Der erste Teil beschäftigt sich mit der quantitativen Inhaltsanalyse als Methode und gibt dem Leser Kriterien an die Hand, die ihm die Beurteilung der Qualität und die Interpretation von inhaltsanalytischen Befunden erleichtern sollen. Der zweite Teil stellt die wichtigsten Ergebnisse inhaltsanalytischer Studien in den Bereichen aktuelle Berichterstattung (z.B. Politikdarstellung, Gewaltanteil, Darstellung von Risiken), unterhaltende Medieninhalte sowie Werbung zusammen. Ziel des Lehrbuchs ist ein systematischer Überblick über die Medieninhalte in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Teil I: Die Relevanz von Medieninhalten und ihre Untersuchung: Einführung: Warum Medieninhaltsforschung? - Die Untersuchung von Medieninhalten: Inhaltsanalyse - Teil II: Medieninhalte in Deutschland: Umfang des Medienangebots - Inhaltliche Struktur der Medieninhalte - Aktuelle Berichterstattung - Fiktionale Inhalte und Unterhaltung - Werbung

Portrait

Dr. Marcus Maurer und Dr. Carsten Reinemann sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Publizistik der Universität Mainz.

Pressestimmen

"Die Ausstattung des Buches ist für Anfänger sehr gut geeignet. Das Schlagwortregister erlaubt den schnellen Zugriff auf Querschnittsthemen. Die abgesetzten Studienbeispiele und Definitionen machen das Lesen abwechslungsreicher und die Grafiken lockern den Text auf." Medien & Kommunikationswissenschaft, 01/2007
EAN: 9783531140087
ISBN: 3531140086
Untertitel: Eine Einführung.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 279 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben