EBOOK

Kill


€ 16,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die ganze Stadt steht unter Schock: Einen Tag, nachdem Kommissar Fors von unbekannten Tätern brutal überfallen und bestohlen wurde, ereignet sich in der Schule eine Schießerei, bei der drei Kinder ums Leben kommen - erschossen mit Fors' gestohlener Dienstwaffe. Die Ermittlungen gehen mühsam voran, bis entscheidende Hinweise eingehen, wer Fors die Waffe entwendet hat. Doch hat die Polizei mit den drei Jugendlichen, die Fors zusammengeschlagen haben, auch den Amokschützen?

Portrait

Mats Wahl, 1945 geboren, zählt zu den großen skandinavischen Jugendbuchautoren. Er hat über 40 Bücher veröffentlicht, darunter Romane für Kinder und Jugendliche, Theaterstücke, Drehbücher für Fernsehfilme und TV-Serien und pädagogische Fachbücher. Für sein Werk erhielt er neben zahlreichen anderen Preisen auch den Deutschen Jugendliteraturpreis. Bei Hanser erschienen u. a. Du musst die Wahrheit sagen (2011), Wie ein flammender Schrei (2014) sowie die ersten drei Bände der Sturmland-Saga: Sturmland - Die Reiter (2015), Sturmland - Die Kämpferin (2016) und Sturmland - Die Gesetzgeber (2016). Die vierte Band der Reihe, Sturmland - Die Lebendigen, folgt im Frühjahr 2017.
EAN: 9783446206083
ISBN: 3446206086
Untertitel: Empfohlen ab 13 Jahre.
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: März 2005
Seitenanzahl: 264 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Angelika Kutsch
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Carina - 27.06.2005, 17:13
Spannend und voller Tragik!
Wieder einmal eine sehr spannende, hier besonders tragische Story, die in einem sehr große Gefühle hervorrufen kann. Auch wurden wieder Hintergrundinformationen über Schweden und die sozialen Verhältnisse gegeben, für die man sich wohl sonst nie interessiert und um die man sich sonst nie richtig gekümmert hätte. Ich muss wieder sagen, dass das Buch alles in allem wieder mehr als gelungen ist, da man sich kaum beim Lesen bremsen kann, da das ganze Buch nur so mit Spannung und Tragik gefüllt aber nicht überfüllt ist!