EBOOK

Mit offenen Augen


€ 15,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2005

Beschreibung

Beschreibung

Du bist stark. Du kannst Dich wehren! Das weiß Franky seit sie auf einer Party die hartnäckigen Annäherungsversuche eines älteren Jungen abgewehrt hat. Sie besitzt die Stärke ihres Vaters, eines berühmten TV-Sportjournalisten. So erfolgreich und beliebt wäre Franky auch gerne. Von ihrer ängstlichen Mutter Krista, die sich immer mehr von der Familie zurückzieht, entfremdet sie sich zunehmend. Bis Krista vermisst wird, und Franky erste Zweifel kommen, wer dagür verantwortlich ist. Als sie das Tagebuch der Mutter findet, erkennt Franky, wie lange sie die Bedrohung durch ihren Vater ignoriert hat. Jetzt musss sie einer Wahrheit ins Auge blicken, die ihr Leben verändern wird ... Oates spannungsgeladene Geschichte zeigt, wie wichtig Freiheit und Toleranz sind, und wie schwer es manchmal ist "das Richtige" zu tun.

Portrait

Joyce Carol Oates, 1938 geboren, studierte Literatur und Philosophie und lehrt seit 1978 an der Princeton-Universität in New Jersey. Sie zählt zu den wichtigsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart. Für ihre Romane, Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke erhielt sie neben vielen anderen Auszeichnungen den National Book Award und mehrfach den O-Henry-Preis. Der bei Hanser erschienene Jugendroman Mit offenen Augen - Die Geschichte von Freaky Green Eyes war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2006 nominiert. Außerdem sind die Jugendbücher Unter Verdacht (2003), Sexy (2006) und Nach dem Unglück schwang ich mich auf, breitete meine Flügel aus und flog davon (2008) bei Hanser erschienen. 2014 folgte ihr Jugendroman Zwei oder drei Dinge, die ich dir nicht erzählt habe.

Pressestimmen

"Eine Autorin, die die Jugendlichen anspricht und sich nicht anbiedert, die den Ton trifft und dennoch so schreibt, dass auch Erwachsene dieses Buch mit Vergnügen lesen werden." Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel, 13.02.05 "Das ist gute Literatur." Siggi Seuß, Südddeutsche Zeitung, 30.06.05
EAN: 9783446206052
ISBN: 3446206051
Untertitel: Die Geschichte von Freaky Green Eyes. Originaltitel: Freaky Green Eyes. Empfohlen ab 13 Jahre. 3. Auflage.
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: Januar 2005
Seitenanzahl: 240 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Birgitt Kollmann
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Anonym - 07.07.2008, 13:52
sie kann es einfach
Ihr Vater ist ein bekannter und sehr beliebter Sportjournalist. Franky bewundert ihren Vater und auch ihre jüngere Schwester Samantha vergöttert ihn. Sein Sohn aus erster Ehe Todd will so sein wie er. Auch wenn er immer wieder lange weg ist, über den Fernseher schickt er seiner Familie einen Gruß. Doch dann wird plötzlich alles ganz anders. Frankys Mutter will sich verändern, zieht auf das kleine Grundstück der Familie weiter weg und lebt sich künstlerisch aus. Der Vater sagt seinen Kindern, dass sie sich von ihnen abwenden will und nur er seine Kinder wirklich liebt. Sie glauben ihm, sind ihm hörig und auch als die Mutter verschwindet, glauben alle, dass sie es aus Böswilligkeit getan hat. Anfangs eine nette Familiengeschichte, dann Thriller und dann ein Familiendrama. Ein ganz starkes Buch!