EBOOK

Demenz


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2007

Beschreibung

Beschreibung

Die Zahl der Demenzerkrankungen steigt. Krankheitsverlauf und Symptomatik stellen Fachkräfte in Geriatrie, Gerontopsychiatrie und Pflege immer wieder vor neue Herausforderungen. Wichtig sind daher nicht nur medizinische Fachkenntnisse, sondern auch Strategien zur psychosozialen Begleitung der Erkrankten und ihrer Angehörigen, die die Lebensqualität verbessern.Knapp, anschaulich und praxisnah vermittelt dieses Buch Kenntnisse zu den folgenden Themen:. Welche Formen der Demenz gibt es? Was weiß man über die Ursachen?. Wie diagnostiziert man Demenz (z. B.Anamnese, neuropsychologische Verfahren, bildgebende Verfahren)?. Welche therapeutischen Maßnahmen sind sinnvoll (Pharmakotherapie, Verhaltenstherapie, Gehirnleistungstraining u.a.)?. Wie berät man Betroffene und Angehörige (z. B. in Belastungssituationen, bei Rechtsfragen wie Fahrerlaubnis, Patientenverfügung)?

Portrait

Prof. Dr. med., ist Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und spezialisiert in Alterspsychiatrie und -psychotherapie. Sie leitet den Bereich Allgemeine Psychiatrie an den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel und arbeitet in nationalen und internationalen Expertengremien, unter anderem der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft.
EAN: 9783825226510
ISBN: 3825226514
Untertitel: Diagnostik - Beratung - Therapie. 'Uni-Taschenbücher M'. 2. Auflage. 20 Abbildungen, 12 Tabellen.
Verlag: UTB GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2007
Seitenanzahl: 198 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben