EBOOK

Fritz Kortner liest Aller Tage Abend. 4 CDs


€ 19,99
 
CD's
Sofort lieferbar
Juni 2005

Beschreibung

Beschreibung

Fritz Kortner. Seine Stimme. Sein Leben. Seine Welt: das Theater und der junge Film in Deutschland. Im Jahr 1959 hatte der legendäre Schauspieler und spätere Regisseur seine Autobiografie unter dem Titel "Aller Tage Abend" veröffentlicht. Kurz nach dem Erscheinen des Buches las er daraus für den Bayerischen Rundfunk und den NDR. Von der insgesamt mehr als fünf Stunden umfassenden Lesung wurden damals nur vierzig Minuten gesendet.
Die vollständige Aufzeichnung wurde nie ausgestrahlt.
Zum ersten Mal, rund fünfundvierzig Jahre später, ist »eine der schönsten Theater-biografien« (taz) hörbar. Im Bayern2
Sommerradio 2004 als Ursendung ausgestrahlt, wird "Aller Tage Abend" nun als Hörbuch veröffentlicht.
1959 erscheinen seine Memoiren "Aller Tage Abend". »Kortner
erweist sich bei seinen Memoiren als absolut fesselnder,
scharfsinniger, aber auch stilistisch virtuoser Erzähler.«
Die Weltwoche

Portrait

Fritz Kortner war Schauspieler und Regisseur. 1911 spielt er seine erste Rolle am Deutschen Theater in Berlin, es folgen Rollen in Wien, sowie in Hamburg, Dresden und wieder in Berlin. Besondere Erfolge feiert er als Richard III., Othello und Wurm in Schillers "Kabale und Liebe" unter der Regie von Max Reinhardt. Kortner erlebte alles: seinen erfolgreichen Einstieg in die Theaterwelt, eine Karriere mit Ecken und Kanten zwischen Gradwanderungen höchster Popularität und Verfemung, den Ruhm, den Rausch, den persönlichen Fall, Exil und Rückkehr. Nach dem Krieg legt er seine ganze Kraft in die Regie-Arbeit, inszeniert in München und Ber-linLessing, Strindberg, Schiller, Arthur Miller, Hebbel, Nestroy, Beckett, Büchner und Tennessee Williams.
EAN: 9783895811371
ISBN: 3895811378
Untertitel: Laufzeit ca. 300 Minuten.
Verlag: Alexander Verlag Berlin
Erscheinungsdatum: Juni 2005
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben