EBOOK

Gesamtausgabe. Was ist der Mensch?


€ 39,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2005

Beschreibung

Beschreibung

Edith Stein untersucht hier das Menschenbild des katholischen Glau­bens wird unter den Aspekten der Geschöpflichkeit, der Einheit von Leib und Seele, des sozialen Seins des ­Menschen und seiner Indi­vidu­alität. Ihren philosophischen Fragestellungen wie nach der Sterblich­keit und vor allem nach der Freiheit des ­Menschen - einem Grund­thema Edith Steins - geht sie nach, indem sie die dogma­ti­schen Erklärungen der Kirche darlegt und in ­eigenen Gedanken­gän­gen weiterführt. Einen besonderen Abschnitt - ­leider unvoll­endet - widmet Edith Stein dem Verhältnis von Glaube und ­Vernunft und der Auseinandersetzung mit den Modernisten.

Portrait

Edith Stein, geb. 1891 in Breslau, nach Studium in Breslau und Göttingen Promotion in Freiburg, danach Assistentin bei Husserl. 1933 Eintritt in den Kölner Karmel (Ordensname: Teresia Benedicta a Cruce), 1942 Verhaftung durch die Nationalsozialisten und Ermordung im Konzentrationslager Auschwitz.
EAN: 9783451273858
ISBN: 3451273853
Untertitel: Theologische Anthropologie.
Verlag: Herder Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2005
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben