EBOOK

Shopping-Center der Zukunft


€ 69,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Die Bedeutung der Betriebsform Shopping-Center hat sich gravierend geändert; zudem sind Shopping-Center in Deutschland von großer volkswirtschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Trotzdem liegt bislang kein fundierter Beitrag zur Erklärung der Entscheidungsrealität des Projektentwicklungsprozesses von Shopping-Centern vor, der sowohl strategische als auch verhaltenswissenschaftliche Aspekte einbezieht. Simone Besemer untersucht, wie Shopping-Center der Zukunft unter Berücksichtigung strategischer Bestimmungskriterien geplant und verhaltenswirksam gestaltet werden können, damit sie den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Das umfangreiche Datenmaterial wird aus einer Besucherbefragung, mittels zwei Expertenstudien mit deutschen, britischen und US-amerikanischen Shopping-Center-Experten (Betreiber, Investoren, Projektentwickler und Architekten) sowie einer systematischen Objektbegehung von 100 nationalen und internationalen Shopping-Centern in den USA, Portugal, Spanien, Großbritannien, Luxemburg und Singapur gewonnen und liefert für die Handels- und Immobilienpraxis wertvolle Erkenntnisse im Hinblick auf eine nachfragewirksame Konzeptionierung von Shopping-Centern.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung und Status quo der Betriebsform Shopping-Center: Grundlagen, Perspektive des Immobilien- und Handelsmarketings, Rahmenbedingungen und planungsrelevante Trends

Theoretische Grundlagen der Planung, Gestaltung und Projektentwicklung von Shopping-Centern

Empirische Befunde: Entscheidungskriterien, Interaktions-, Entscheidungs- und Konfliktverhalten

Implikationen für die Shopping-Center-Forschung und -Praxis

Portrait

Dr. Simone Besemer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Peter Weinberg am Institut für Konsum und Verhaltensforschung der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

EAN: 9783824482351
ISBN: 3824482355
Untertitel: Planung und Gestaltung. 80 schw. -w. Abbildungen, 31 schw. -w. Tabellen.
Verlag: Deutscher Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: XXVI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben