EBOOK

Die Mischna


€ 30,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Mischna, entstanden um 200, ist die erste erhaltene Zusammenfassung der bisherigen schriftgelehrten Diskussionen und Entscheidungen zu Tora, den 5 Büchern Moses, dem Gesetz. Neben Auslegung und Aktualisierung der Gesetzesvorschriften enthält sie auch Begebenheiten. In beiden Fällen gibt die Mischna Einblick in die Verhältnisse der damaligen Zeit und ist darum eine wichtige Quelle für die Erforschung des Judentums und auch des Christentums. Sie bildet die Grundlage für weitere Entscheidungen der späteren Zeit, zusammengefasst in dem viel umfangreicheren Talmud. Diese Ausgabe ist eine Übersetzung der Mischna ins Deutsche in einem Band, die es bisher nicht gab.

Portrait

Dr. Dietrich Correns, geboren 1924 promovierte 1954 zum Dr. theol. in Göttingen. Nach seiner Habilitation veröffentlichte er im Rahmen der so genannten "Giessener Mischna" drei Traktate. Emeritus seit 1987. Dr. Dietrich Correns lebt in Hannover.

Pressestimmen

Ins Deutsche übertragen, mit einer Einleitung und Anmerkungen. Das grundlegende, enzyklopädische Regelwerk rabbinischer Tradition. Die Übersetzung ist insgesamt weithin relativ leicht lesbar. (...). D. Correns hat mit seiner Übersetzung eine große Leistung erbracht, für die ihm viele Benützer dankbar sein werden und zu der man ihm gratulieren darf. Die Übersetzung wird die Mischna als einen zentralen Grundtext des Judentums einem breiteren Publikum näher bringen und sicher nicht so schnell ersetzt werden.
EAN: 9783865390165
ISBN: 3865390161
Untertitel: Das grundlegende enzyklopädische Regelwerk rabbinischer Tradition.
Verlag: Marix Verlag
Erscheinungsdatum: März 2005
Seitenanzahl: 1000 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Dietrich Correns
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben