EBOOK

Baustofflehre


€ 41,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2005

Beschreibung

Beschreibung

Das Angebot an Baustoffen hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Aus Energiespargründen und für besondere architektonische Gestaltungen werden neue Materialien bzw. Materialkombinationen eingesetzt. Dabei können sich Probleme ergeben in Bezug auf die Dauerhaftigkeit sowie die Umweltverträglichkeiten ungeeigneter Materialkombinationen. Auch die zunehmend aggressiveren Umwelteinflüsse müssen mitberücksichtigt werden. Es ist ärgerlich, wenn eine optimal berechnete Sonnenkollektoranlage vorerst zufriedenstellend funktioniert, dann aber bald korrodiert, wenn Hausfassaden durch Algenbefall "vergrünen" oder Metallfassaden durchrosten. Um solche Fehler zu vermeiden, sind chemische Grundkenntnisse über Baustoffe nötig.
Dieser Band beschreibt die Zusammenhänge zwischen dem Aufbau der Stoffe und ihren Eigenschaften. Zudem gibt er einen Überblick über das Angebot an Baustoffen, deren Ursprung und Entsorgung. Neue nicht materialzerstörende Methoden zur Zustandserfassung von Bauwerken werden ausführlich behandelt, ebenso neuartige Instandsetzungsverfahren für Betonbauwerke.


Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
1. Grundbegriffe und Grundzüge aus der allgemeinen Chemie
2. Chemie der Luft und des Wassers
3. Grundzüge einer Stofflehre
4. Beständigkeit der Metalle
5. Beständigkeit mineralischer Baustoffe
6. Organische Baustoffe
7. Bautenschutz
8. Optimale Materialauswahl


EAN: 9783728130051
ISBN: 3728130052
Untertitel: Bau und Energie. Leitfaden für Planung und Praxis. 2. , durchges. und aktualisierte Auflage. Zahlreiche Abbildungen und Graf.
Verlag: Vdf Hochschulverlag AG
Erscheinungsdatum: Mai 2005
Seitenanzahl: 108 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben