EBOOK

Wirtschaftsjournalistik


€ 37,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2006

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch analysiert Bedeutung, Besonderheiten und Funktionen der Wirtschaftsberichterstattung und entwickelt daraus Grundsätze für die redaktionelle Produktion, vor allem für Aufbau, Aufmachung, Stil, Glaubwürdigkeit und Recherche, Organisation der Redaktion und Qualitätsmanagement. Anschließend werden die zentralen Berichterstattungsfelder mit ihren Charakteristika, Möglichkeiten und Missdeutungen vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen der Wirtschaftsjournalistik: Bedeutung, Besonderheiten und Funktion der Wirtschaftsberichterstattung - Konsequenzen für die Wirtschaftsberichterstattung - Arten der Wirtschaftsberichterstattung - Praxis der Wirtschaftsjournalistik: Berichterstattungsfelder

Portrait

Dr. Jürgen Heinrich ist Professor der Journalistik mit dem Schwerpunkt Ökonomie an der Universität Dortmund.
Dr. Christoph Moss ist Leiter der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftjournalisten.


Pressestimmen

"[...] vor allen Dingen Quereinsteigern in beiden Richtungen - sowohl Wirtschaftskennern, die journalistisch tätig werden, wie auch Journalisten, die vorher eher andere Themen beackert haben - kann es [das Buch] eine wertvolle Hilfe sein. Gerne empfehlen wir es aber auch den Profis, die manchmal fürchten, den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen: Dieses Werk kann manches wieder an seine richtige Stelle rücken." kressreport, 14/2008
"Besondere Erwähnung verdient die mehrseitige Liste mit Sprachsünden, die von den Autoren pointiert kommentiert werden. Zur Redewendung 'kleine Brötchen backen' etwa bermerken Heinrich und Moss: 'spätestens seit dem Börsengang der Kams AG nicht mehr auszuhalten'." drehscheibe - aus Lokalredaktionen | für Lokalredaktionen, 23.06.2008
"Wer im Wirtschaftsjournalismus arbeiten will, findet hier kompakt die wichtigsten (Standard-)Themen zum Nachschlagen." Journalistik Journal, 01/2007
"Glanzstück des Buches ist die mehrseitige Liste von Sprechsünden." INSIGHT - Markt & Management für Journalisten, 03/2008
"Mit einfachen Definitionen wichtiger Fachbegriffe, Quellen für die Recherchearbeit und dem richtigen Umgang mit Sprache und Zahlen haben Heinrich und Moss ein kleines Wirtschaftslexikon geschaffen, das verdeutlicht, wie qualitative Wirtschaftsberichterstattung aussehen soll. Das Sahnehäubchen ist eine Liste mit Sprachsünden." www.horizont.at, 05.06.2007
"Die Lektüre hilft, die Tätigkeit von Wirtschaftsjournalisten an der Börse besser einschätzen zu können. Die Autoren verschaffen einen guten Überblick über die Aufgaben und die Funktion des Reporters auf dem Parkett." PR Report, 05/2007
"Experimentierfreudigen wie erfahrenen Wirtschaftsreportern bietet das Lehrwerk [...] eine fundierte und gelungene Basis für hochwertige Berichterstattung. Denn wenn man sie versteht, kann Wirtschaft - für manche ein 'Buch mit sieben Siegeln' - schließlich auch spannend und unterhaltsam sein wie ein Krimi." Storyletter (Newsletter von S
EAN: 9783531142098
ISBN: 3531142097
Untertitel: Grundlagen und Praxis. 15 schw. -w. Abbildungen, 50 schw. -w. Tabellen.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
Seitenanzahl: 334 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben