EBOOK

Die Rivalin


€ 10,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 2005

Beschreibung

Beschreibung

"Die Rivalin" f¿hrt die Geschichte von Rieke und Paula fort, die in "Hungrige Herzen" ihren Anfang nahm. Berlin, Sommer 2002. Paula hat es satt, Schokoriegel zu vermarkten, und wechselt den Job. Als sie sich um den Werbeetat eines Inlineskates-Herstellers bem¿ht, lernt sie Ariane K¿ster kennen, eine faszinierende Frau von Ende Drei¿g, die es gewohnt ist, den Ton anzugeben. Rieke hat mittlerweile gesch¿liche Probleme ¿ ihr Bistro verzeichnet Umsatzeinbu¿n, und sie muss neue Wege einschlagen. Paula unterst¿tzt sie in beruflicher Hinsicht, doch privat f¿hlt Rieke sich h¿ig zur¿ckgesetzt. Sie hegt den Wunsch nach mehr Zweisamkeit und ist immer wieder entt¿cht, dass ihr Leben mit Paula nicht sorgloser, unbeschwerter, gl¿cklicher verl¿t. Paula wiederum hat zunehmend Herzklopfen, wenn sie Ariane begegnet. Sie genie¿ den hei¿n Flirt und verdr¿t jeden Gedanken an Rieke. Als der Werbeauftrag schlie¿ich unter Dach und Fach ist, will Ariane dies geb¿hrend feiern und versucht Paula zu verf¿hren ...

Portrait

Manuela Kuck, Jahrgang 1960, ist in Wolfsburg aufgewachsen und lebt heute als Autorin und Mutter zweier Söhne in Berlin. Sie ist Verfasserin einer Trilogie um lesbisches Leben und Lieben in der westdeutschen Provinz: "Lindas Entscheidung", "Neue Zeiten für Linda" und "Lindas Ankunft" sowie der Romane"Die Schattentänzerin", "Die Boxerin" und "Hungrige Herzen". Darüber hinaus sind zwei Erzählungen von ihr in den erotischen Anthologien "Verführungen" und "Augenblicke" enthalten.

Pressestimmen

Ein großer Lesegenuss -
Tanja Thiel, Lespress


EAN: 9783930041466
ISBN: 3930041464
Untertitel: Empfohlen ab 14 Jahre. Lesebändchen.
Verlag: Krug & Schadenberg
Erscheinungsdatum: Februar 2005
Seitenanzahl: 268 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben