EBOOK

Der slecht weg zuo dem himelrich


€ 59,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2005

Beschreibung

Beschreibung

Seit längerem ist eine Edition des "slecht weg zuo dem himelrich" ein Desiderat. Arnold Otto legt mit diesem Band erstmalig die Edition der katechetisch-erbaulichen Reimpaardichtung vor und kommentiert sie. Wie kaum eine andere Region war der Südwesten Deutschlands in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts ein Schauplatz religiöser Umbrüche und Erneuerungsbewegungen. Die Konzilien von Basel und Konstanz sind dabei nur Eckpunkte in einer Entwicklung, die immer breitere Bevölkerungsschichten erfasste. Die Bedrohung des eigenen Seelenheils durch schismatische Tendenzen einerseits und die sich in immer neue Bevölkerungsschichten durchsetzende Grundbildung mit Lese- und Schreibfertigkeit andererseits führten dabei zu einem wachsenden Interesse der Menschen an verlässlichem religiösem Wissen.Die vorliegende Quelle ist Ausdruck dieses Wissensdurstes. In eingängigen Reimpaarversen bildet sie einen Kanon religiöser Themen rund um Sakramente, christliche Normen und wichtige Bibelstellen. Es erstaunt nicht, dass als Autoritäten in dieser Sammlung nur die anerkanntesten christlichen Autoren wie Augustinus oder Bernhard von Clairvaux herangezogen werden. Auf diese Art und Weise wird das Werk zu einem Zeugnis seiner Zeit und der Region seiner Entstehung.

Portrait

Herausgegeben von Arnold Otto
EAN: 9783503079476
ISBN: 3503079475
Untertitel: Ein oberrheinisches Erbauungsbuch. Edition und Kommentar. 'Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit'. Mediävisten; Germanisten; Historiker, Theologen; Dozenten; Institute, Bibliotheken.
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2005
Seitenanzahl: 602 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben