EBOOK

Blindsighted


€ 7,49
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
September 2002

Beschreibung

Inhalt

A much-hyped murder thriller, now in mass market paperback, which Random are hoping to build into another "Deja Dead", which came from nowhere into the No.1 slot a few years ago. A graphic thriller of sexual violence and brutal murder, with great commercial potential. "Unsparing, exciting, genuinely alarming...a formidable debut" "Literary Review".

Portrait

International bestseller Karin Slaughter grew up in a small south Georgia town and has been writing since she was a child. She is the author of twelve books that have sold over 30 million copies worldwide in 32 languages. She lives in Atlanta. To find out more about Karin Slaughter visit her website at www.karinslaughter. com or catch up with her on www.facebook.com/AuthorKarinSlaughter.

Pressestimmen

"Don't read this alone. Don't read this after dark. But do read it" Daily Mirror 20021025 "This gripping debut novel, filled with unremittingly graphic forensic details, is likely to have Patricia Cornwell and Kathy Reichs glancing nervously in their rearview mirrors because rookie Karin Slaughter is off the starting grid as quickly as Michael Schumacher and is closing on them fast" Irish Independent 20021025 "Chilling but thrilling" OK! 20021025 "Slaughter ... brings the story to a shattering climax" Sunday Telegraph 20021025 "Wildly readable... [Slaughter] has been compared to Thomas Harris and Patricia Cornwell, and for once the hype is justified ... deftly craf ted, damnably suspenseful and, in the end, deadly serious ... Slaughter 's plotting is brilliant, her suspense relentless" Washington Post 20021025
EAN: 9780099421771
ISBN: 0099421771
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Random House UK Ltd
Erscheinungsdatum: September 2002
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Beamer - 30.11.2008, 11:20
Sehr gutes Debüt!
Wer noch nie etwas von Karin Slaughter gelesen hat, wird überrascht sein, dass ihr Name bei ihren Büchern Programm ist. Auch in diesem Krimi gibt es sehr viel detaillierte und bildgenaue Beschreibung von Gewalt. Dieses Buch ist das erste in der Reihe um die Kinderärztin und Gerichtsmedizinerin Dr. Sara Linton in dem kleinen Örtchen Heartsdale in Georgia. Beim Mittagessen mit ihrer Schwester findet Sara auf der Toilette des Diners die übel zugerichtete blinde Professorin Sibyl Adams. Während die kleine Stadt von diesem Gewaltverbrechen erschüttert ist, macht sich der Polizeichef und Ex-Ehemann von Sara daran, seine Mitbewohner genaustens unter die Lupe zu nehmen, denn er ist überzeugt, dass es sich um einen Täter aus dem näheren Umfeld handelt... Die Autorin versteht es auf einzigartige Weise eine faszinierende Handlung mit einer unglaublichen Schnelligkeit zu verknüpfen und so ihre Leser in den Bann zu ziehen. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben - es bleibt nur zu hoffen, dass Karin Slaughters Sara Linton in den kommenden Büchern nicht von einer beherzten professionellen Hauptdarstellerin zu einer neurotischen Person wird, wie es mit Kay Scarpetta in den Büchern von Patricia Cornwell geschehen ist.