EBOOK

Small World


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2003

Beschreibung

Beschreibung

At first they thought Konrad's absentmindedness was due to his drinking. For years, he had been a benign parasite on the Koch family. But when their villa burns down because of Konrad's forgetfulness, Elvira Senn, matriarch of the Koch family, puts him on a strict regime. No longer allowed his daily tipple, Konrad recovers and even falls in love. But then his condition deteriorates, and Alzheimer's takes hold. As he loses his present, he regains his distant past, and this is what Elvira fears the most. As they wait for him to rewind to the crucial moment, his life is in danger from far more than a debilitating disease.

Portrait

Martin Suter was born in Zurich and now lives in Spain and Guatemala. He worked as an advertising copywriter and has written features for the nature magazine GEO and scripts for film and television series.

Pressestimmen

"A brilliant talent" -- Reinhardt Stumm Basler Zeitung "A marvellous book." Focus
EAN: 9780099449126
ISBN: 0099449129
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Random House UK Ltd
Erscheinungsdatum: März 2003
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Tilman Schneider - 09.02.2010, 10:54
beklemmend
Konrad Lang war Ziehsohn der Fabrikantenfamilie Lang. Jetzt im hohen Alter erkrankt er an Alzheimer und plötzlich erinnert er sich an Dinge aus der Kindheit und das will jemand um jeden Preis verhindern. In der Fabrikantenfamilie ging nicht immer alles mit rechten Dignen zu und umso mehr Konrad vergisst, umso mehr fällt ihm aus seiner frühen Kindheit und Jugend wieder ein. Nur wenige Menschen glauben ihm und seine Spurensuche wird gefährlich, aber ist auch wichtig für ihn. Die Wahrheit, die Suche nach sich selbst und auch die Liebe, all das ist für Konrad Lang möglich. Martin Suters Erstling ist super spannend, überraschend, erschreckend.