EBOOK

Stalking


€ 46,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2005

Beschreibung

Beschreibung

"Stalking" ist mittlerweile ein bekannter Fachbegriff, der synonym mit "obsessiver Verfolgung" und "obsessiver Belästigung" gebraucht wird. - Aber was genau ist "Stalking"? Endlose Briefe, Telefonate und E-Mails, Auflauern und Verfolgen, Drohungen und Liebesbekundungen: Es gibt keine spezifische Verhaltensweise, die bei Stalking immer präsent ist - aber im Kern geht es immer um ein einseitiges Kontaktstreben: Einer will, dass der andere an ihn denkt, der andere möchte ihn aus dem Gedächtnis verbannen. Hoffmann, der als der deutsche Stalking-Experte gilt, zeigt die unterschiedlichen Facetten von Stalking auf. Als theoretischer Hintergrund dienen psychologische Theorien der Bindungsforschung und Lerntheorie. Für Fachleute und Betroffene relevant sind die Analysen, wie gefährlich Stalking in extremen Ausprägungen werden kann und was dagegen getan werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Formen, Auftreten, Verbreitung.- Soziale Konstruktion.- Interkultureller Vergleich.- Stalkingtheorien.- Typologien von Stalkern.- Prominentenstalking.- Erotomanie.- Therapie von Stalkern.- Auswirkungen von Stalking auf Betroffene.- Management.- Gewaltanwendung und Gewalterfahrung.- Stalking als Fortsetzung häuslicher Gewalt.- Vorgebliche Stalkingopfer (»Falsches-Opfer-Syndrom«).- Cyberstalking.

Portrait

Dr. phil. Dipl.-Psych. Jens Hoffmann ist Leiter des Instituts für Psychologie & Bedrohungsmanagement (I:P:Bm) und Mitgeschäftsführer des Team Psychologie & Sicherheit (TPS). Er ist verantwortlich für die Einführung des psychologischen Bedrohungsmanagements bei Unternehmen und Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Dr. Hoffmann ist ein renommierter Gutachter und Experte. Er hat Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und der Schweiz inne und ist ehemaliger Präsident des Europäischen Fachverbandes für Bedrohungsmanagement AETAP.
EAN: 9783540254577
ISBN: 3540254579
Untertitel: Obsessive Belästigung und Verfolgung, Prominente und Normalbürger als Stalking-Opfer, Täter-Typologi.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Seitenanzahl: X
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben