EBOOK

The Inextinguishable Symphony: The True Story of Love and Music in Nazi Germany


€ 30,99
 
gebunden
Besorgung - Lieferbarkeit unbestimmt
September 2000

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch erzählt die aufregende Geschichte zweier jüdischer Musiker, die unter unvorstellbaren Umständen darum kämpften, aufzutreten und sich ineinander verliebten. 1936 wurden Günther Goldschmidt und Rosemarie Gumpert zusammen mit zahllosen anderen jüdischen Künstlern aus allen deutschen Orchestern verbannt. Unter der Schirmherrschaft von Goebbels Ministerium für Volksaufklärung und Propaganda wurde der Jüdische Kulturbund gegründet, in dem diese Künstler integriert wurden, um der Welt zu demonstrieren, wie gut doch die Juden unter dem Hitlerregime behandelt wurden. Zum Leidwesen der Nazis entwickelte sich der Kulturbund mit der Zeit zu einem Zufluchtsort für jüdische Künstler, der dem bedrängten Volk die dringend ersehnte geistige Bereicherung bot. Martin Goldsmith hat hier die ergreifende Liebesgeschichte seiner Eltern erzählt, des Flötisten Günther Goldschmidt und der Violinistin Rosemarie Gumpert, die den scheinbar aussichtslosen Kampf gewannen, um in Liebe vereint zu sein.

Inhaltsverzeichnis

Prelude.
Alex and Günther.
Julian and Rosemarie.
1933.
The Kubu.
The Mask.
Pathétique.
La Vie Bohème.
Kurt Singer.
A Protest in Paris.
Chocolate and Canaries.
Two Newspapers.
The March.
Vaterland und Vaterhaus.
"One Slap after the Other".
Prinzenstrasse.
Sempre Libera.
New World--and Old.
Appointment in Quito.
Eine Kleine Curfew Music.
The Resurrection Symphony.
The Inextinguishable Symphony.
"Crying Like Dogs."
"It Will Be on Your Conscience".
Coda.
Acknowledgments.
Bibliography.
Index.

Portrait

MARTIN GOLDSMITH is senior commentator for National Public Radio. From 1989 to 1999, he was host of Performance Today, NPR's daily classical music program. Prior to that he served for a dozen years at NPR member station WETA-FM in Washington, D.C., as producer, announcer, music director, and program director.

Pressestimmen

"Martin Goldsmith gives us an unapologetically subjective, sweet, and quietly powerful biography of his parents, two musicians in the Judische Kulturbund, in 'The Inextinguishable Symphony.'"
--CNN.com
EAN: 9780471350972
ISBN: 0471350974
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: JOHN WILEY & SONS INC
Erscheinungsdatum: September 2000
Seitenanzahl: 352 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben