EBOOK

The Jane Austen Book Club


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2005

Beschreibung

Innenansichten

/

Portrait

Karen Joy Fowler ist in Bloomington, Indiana, geboren und aufgewachsen. Mit dreißig Jahren beschloss sie, Schriftstellerin zu werden. Seither hat sie zahlreiche Kurzgeschichten und mehrere Romane verfasst, von denen einer für den renommierten PEN/Faulkner Award nominiert war. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Davis, Kalifornien.

Pressestimmen

"Fowler has a voice like no other, lyrical, shrewd and addictive, with a quiet deadpan humor that underlies almost every sentence."
EAN: 9780141020266
ISBN: 0141020261
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Penguin Books Ltd (UK)
Erscheinungsdatum: Januar 2005
Seitenanzahl: 304 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Tilman Schneider - 21.04.2009, 14:16
Lust auf Jane Austen
Sechs Monate lang treffen sich fünf Frauen und ein Mann zu einem Jane Austen Abend. Während dieser Zeit werden alle Bücher von Jane Austen gelesen, diskutiert, vorgetragen und miteinander verglichen. Nebenbei werden Freundschaften vertieft, alte Erinnerungen wieder erweckt, sich verliebt und gemeinsam gelitten. Ein wunderbares Buch, dass nicht nur eine Hommage an die wunderbare Jane Austen ist - auf den letzten 30 Seiten findet man umfangreiches Material zu Austens Schaffen - sondern auch ein Buch über sechs unterschiedliche Menschen und deren Schicksale. Immer wieder finden diese Menschen Szenen aus Austens Romanen in ihren eigenen Leben wieder.
Book Lover - 06.12.2006, 15:49
Nicht nur für Jane Austen-Fans
Wie der Titel schon vermuten läßt, handelt dieses Buch von sechs Menschen, die ihn ihrem Buchclub Jane-Austen-Romane diskutieren. Der Roman hat insgesamt sechs Kapitel, in denen es jeweils neben einem Werk von Jane Austen (eine kurze Inhaltsangabe der Romane befindet sich am Ende des Buches) vor allem um einen der Buchclubmitglieder geht. Die Bücher von Jane Austen sind dabei wie gesagt weniger wichtig als die fünf Frauen und ein Mann, die alle unterschiedliche Perspektiven und Lebenserfahrungen in die Diskussionen bringen. Mit jedem Kapitel erfährt der Leser so mehr von den einzelnen Personen und ihrem Leben außerhalb des Buchclubs. Und Karen Joy Fowler beschreibt anhand der diskutierten Jane-Austen-Romane auf eindringliche Weise die Kraft und Wirkung, die Bücher auf das Leben eines Einzelnen haben können. Ein sehr schönes Buch für ein gemütliches Wochenende - und Jane Austen-Fans kommen durch die zahlreichen Anspielungen noch mehr auf ihre Kosten!