EBOOK

Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest


€ 16,99
 
CD's
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Zusammenfassung der Kernthesen aus >Liebe dich selbst<

Unzählige Menschen fanden durch "Liebe dich selbst ..." neue Impulse für ihre Beziehungen, viele sogar den Ausweg aus einer tiefen Ehekrise. Zurhorsts zentrale These: Du begegnest im Partner immer nur dir selbst. Es lohnt sich, Ehe-Krisen "auszuhalten; denn sie dienen der Selbsterkenntnis und dem Wachstum". Diese CD enthält zentrale Textaussagen des Buchs sowie Ausschnitte aus einem Interview. Erstmals nimmt auch Ehemann Wolfram Zurhorst engagiert Stellung und fordert die Männer auf, neue Prioritäten zu setzen.

1 CD, Laufzeit 48 min.

Portrait

Eva-Maria Zurhorst, Jahrgang 1962, war lange als Journalistin und Kommunikationsberaterin tätig, bevor sie sich durch eine psychotherapeutische Zusatzausbildung auf den Bereich Beziehungs- und Persönlichkeitstraining spezialisierte. Ihrer ursprünglichen Profession blieb sie durch ihre zahlreichen Bestseller zur Persönlichkeitsentwicklung treu. Zusammen mit ihrem Mann Wolfram führt sie das Beratungsbüro Zurhorst & Zurhorst.
EAN: 9783442339105
ISBN: 3442339103
Untertitel: - Arkana Audio / CD. 'Arkana Audio'. Laufzeit ca. 48 Minuten.
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: September 2005
Übersetzer/Sprecher: Vorgelesen von Eva-Maria Zurhorst, Wolfram Zurhorst
Format: CD's

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Markus-Ovi - 07.12.2005, 01:22
Es lebe die gelebte Praxis
Wie kann man ein lebendiges und lebensnahes Buch veredeln? Man nehme den Partner des Autors hinzu und erzähle zusammen weiterführend Erfahrungen und Erlebnisse, aus der Perspektive der gemeinsamen Vergangenheit und Gegenwart! Gelebte Theorie und echte Praxis-orientiertheit ermöglichen eine Erlebnis- und Horizonterweiterung. Wie oft vermisst man die Praxisnähe und das Vorleben von Menschen die uns etwas zu sagen oder zu geben haben. Gleich ob es um die Familienpolitik von elternlosen Politikern geht, um Designer, die schöne aber kleckernde Kaffeekannen entwickeln oder Therapeuten und Seelenheiler die in Ihrer vierten Ehe-"Phase" stecken... Ein gefundenes Fressen für unsere eingeschränkte Wahrnehmung, weiter in unsere Fallen und Ängste zu tappen. Also , Selbst-Liebe? Was soll das denn bitte heißen? Das Hörbuch von Eva und Wolfram Zurhorst ist die konsequente Fortführung des Buches "liebe dich selbst". Hier wird nicht einfach ein Buch vorgelesen, sondern mit Leben bereichert! Viele kleine, aber praktische Ansätze die unsere leeren Fassaden und gut eingeübten Partner-Probleme auflockern und neu beleben können und das, aus männlicher und weiblicher Sicht! "Bei einer schlechten Vorhand nützt es auch nicht den Tennisplatz zu wechseln. Auch dann bleibt Sie schlecht... In unseren Beziehungen aber, neigen wir immer schneller zum Platzwechsel..." So wird durch die wechelseitige Blickrichtung der Ansätze des Buches und der Aufforderung zur aufrichtigen Auseinandersetzung mit uns selbst eine einfühlsame und kurzweilige, knapp einstündige Lesestunde. Und damit zum einzigen Mangel des Hörbuchs, es ist viel zu kurz! Sonst hätte es 6 Sterne erhalten... aber lange Rede kurzer Sinn... hört es euch selber an, es lohnt sich! Für diejenigen die das Buch noch nicht gelesen haben, empfiehlt es sich parallel das Buch zur Hand zu nehmen und die kurzen Ansätze zu vertiefen. Die CD ist die Verfeinerung oder der Einstieg in das Thema des Buches!