EBOOK

Leise von Gott reden


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2005

Beschreibung

Beschreibung

Von Gott zu reden bedeutet für Eugen Drewermann im Wesentlichen nichts an-deres als nach der Menschlichkeit des Menschen zu fragen. Oder anders gewendet: Wie sieht ein zeitgemäßes Gottesbild aus, wenn der Blick zuerst auf den hilfs- und schutzbedürftigen Menschen fällt? Die Antwort findet Drewermann in Jesus von Nazareth, der darum Sohn Gottes genannt wird, weil er Menschen aufrichtete und ihnen den Mut zum eigenen Leben zurückschenkte. Über solch einen Gott und was seine Anwesenheit im Leben von Menschen bewirkt, müsste heute geredet werden und redet sehr leise und mit vielen Beispielen aus der Bibel dieses Buch."Was ich glaube, ist, dass wir von Gott wieder sehr leise reden müssen. Ich glaube, überall, wo Menschen weitergehen, obwohl sie gar nicht können, in der Hoffnung, irgend etwas komme noch, berühren sie die Wand der Ewigkeit. Und was dann zu ihnen redet, ist nicht Erdbeben, Donner und Blitz, sondern die Stimme eines verschwebenden Schweigens."

Portrait

Dr. theol., Jahrgang 1940, ist wohl der bekannteste Theologe der Gegenwart. Nach Entzug seiner Lehrerlaubnis und Suspension vom Priesteramt arbeitet er als Therapeut und Schriftsteller. Er veröffentlichte über 70 Bücher, darunter zahlreiche Märcheninterpretationen.
EAN: 9783491501096
ISBN: 3491501091
Untertitel: Meditationen. 2. Auflage.
Verlag: Patmos-Verlag
Erscheinungsdatum: August 2005
Seitenanzahl: 150 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben