EBOOK

Die grauen Seelen


€ 8,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2006

Beschreibung

Beschreibung

"Wie Philippe Claudel die Seelen entblößt, hat mir den Atem genommen." (Petra Hammesfahr)





Ein Dorf im Osten Frankreichs, Winter 1917. Die Front ist nah, doch alles geht seinen gewohnten Gang. Bis eines Tages die zehnjährige Tochter des Gastwirtes ermordet wird. Der Gendarm versucht, Licht in das Dunkel zu bringen. Doch erst viele Jahre später gelingt es ihm, die Geschichte zu erzählen, zusammen mit allen anderen Geschichten, die untrennbar mit ihr verbunden sind.

"Dunkel, geheimnisvoll, atemberaubend, spannend, dabei von bestechender sprachlicher Eleganz." (Elke Heidenreich in "Lesen")

Portrait

Philippe Claudel wurde 1962 in Dombasle in Lothringen geboren, wo er als Autor und Regisseur heute noch lebt. In Deutschland gelang ihm 2004 mit «Die grauen Seelen» der Durchbruch. Es folgten ein Erzählungsband und sechs weitere Romane, zuletzt «Die Untersuchung». Claudels Bücher wurden von der Presse gefeiert und sind bislang in über 25 Sprachen übersetzt worden. 2008 lief auf der Berlinale sein Film «So viele Jahre liebe ich dich».

Leseprobe

Aus dem Französischen von Christiane Seiler

Pressestimmen

Dunkel, geheimnisvoll, atemberaubend, spannend, dabei von bestechender sprachlicher Eleganz. Elke Heidenreich
EAN: 9783499237799
ISBN: 3499237792
Untertitel: Originaltitel: Les ames grises. 'rororo Taschenbücher'.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: März 2006
Seitenanzahl: 256 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Christine Seiler
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben