EBOOK

Adipositas


€ 39,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2005

Beschreibung

Beschreibung

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist stark übergewichtig! Die Deutschen essen zu viel, zu süß und zu fett - zu diesem Schluss kommt der Ernährungsbericht 2004 der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Damit aus dicken Teenies nicht dicke Erwachsene werden, muss frühzeitig interveniert werden.


Adipositas ist ein schwerwiegendes und zunehmendes Problem unserer Gesellschaft:
Die Betroffenen leiden aufgrund ihres Gewichts unter körperlichen Beeinträchtigungen. Aber auch psychische Probleme sind nicht zu unterschätzen, insbesondere im Teenager-Alter. Scham und geringes Selbstwertgefühl, Angst vor Hänseleien oder das Ausgeschlossensein von körperlichen Aktivitäten sind der stärkste Antrieb für Teenager, freiwillig an einem Gewichtskontrollprogramm teilzunehmen.

Das vorliegende Trainingsprogramm setzt gezielt bei der Altersgruppe der 11- bis 15-Jährigen an. Sie lernen etwas über ihr bisheriges Essverhalten: Wann, wie und was wird - warum - gegessen? Und sie lernen, Essverhalten, Ernährungsgewohnheiten und Bewegung systematisch zu verändern. Adipositas-Behandlung bedeutet nie allein Gewichtsreduktion, sondern muss vor allem die langfristige Umstellung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten umfassen.

Portrait

Prof. Dr. Franz Petermann ist Leiter des Zentrums für Rehabilitationsforschung an der Universität Bremen.
EAN: 9783621274890
ISBN: 3621274898
Untertitel: Training mit Kindern und Jugendlichen. 'Materialien für die klinische Praxis / Praxismaterial'. 2. , vollständig überarbeitete Auflage. CD-ROM.
Verlag: Psychologie Verlagsunion
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Seitenanzahl: 237 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben