EBOOK

Der Mann am Strand. CD


€ 14,99
 
CD's
Sofort lieferbar
August 2005

Beschreibung

Beschreibung

Mord oder Selbstmord? Ein Mann steigt in der Nähe des Strandes in ein Taxi und stirbt während der Fahrt. Vergiftet. Doch wer hat ihm das Gift verabreicht? Kommissar Wallander findet heraus, dass der Sohn des Mannes sieben Jahre zuvor ermordet wurde. Der Täter wurde nie gefasst. Und die Richterin von damals wohnt ebenfalls in der Nähe des Strandes... Da ist er wieder, der Axel-Millberg-Effekt: Einmal von seiner ungeheuer wandlungsfähigen Stimme infiziert, kann man gar nicht mehr weghören und vergisst Mann, Frau, Haus, Hund, Kind. Eine Erzählung aus "Wallanders erster Fall" (1 CD, Laufzeit: 1h 13)

Portrait

Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Außerdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Henning Mankell verstarb im Oktober 2015.
EAN: 9783899406276
ISBN: 3899406273
Untertitel: 'Der Kurt Wallander-Kosmos: Die Kurzgeschichten'. Ungekürzt. Laufzeit ca. 73 Minuten.
Verlag: Hoerverlag DHV Der
Erscheinungsdatum: August 2005
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Wolfgang Butt Vorgelesen von Axel Milberg
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben