EBOOK

Terrain Analysis: Principles and Applications

Jetzt
€ 179,99
Bisher € 189,99
 
gebunden
Lieferbar innert 2 Wochen
August 2000

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch untersucht, welchen Einfluß Landschaftsformen, insbesondere Höhenunterschiede, auf die an der Erdoberfläche ablaufenden Prozesse haben. Wasserbewegungen, die Sonneneinstrahlung sowie die Bodenentwicklung und -erosion werden alle mehr oder minder durch die Form der Landschaftsoberfläche gesteuert. Die Anwendungsmöglichkeiten der Landschaftsanalyse sind vielfältig: Sie reichen von Studien über Wasserscheiden und Feuchtgebiete über Bodenkunde und Erosionsstudien, Landschafts- und Landnutzungsstudien bis zu geomorphologischer Forschung und regionalen und globalen Ökologiestudien. Darüber hinaus kann die Landschaftsanalyse auch zu meteorologischen Vorhersagen sowie bei Problemen mit TV- oder Radiosignalempfang eingesetzt werden. Dieses Forschungsgebiet hat in Verbindung mit den jüngsten Fortschritten auf dem Gebiet der GIS und GPS eine rasante Entwicklung durchlaufen. In diesem Band werden alle diese neuen Ansätze und Anwendungsbereiche umfassend erläutert. (y05/00)

Inhaltsverzeichnis

Digital Terrain Analysis (J. Wilson & J. Gallant).
Digital Elevation Models and Representation of Terrain Shape (M. Hutchinson & J. Gallant).
Primary Topographic Attributes (J. Gallant & J. Wilson).
Secondary Topographic Attributes (J. Wilson & J. Gallant).
Effect of Data Source, Grid Resolution, and Flow-Routing Method on Computed Topographic Attributes (J. Wilson, et al.).
Spatial Analysis of Soil-Moisture Deficit and Potential Soil Loss in the Elbe River Basin (V. Krysanova, et al.).
Mapping Contributing Areas for Stormwater Discharge to Streams Using Terrain Analysis (J. Fried, et al.).
Soil-Moisture Modeling in Humid Mountainous Landscapes (J. Yeakley, et al.).
Stochastic Analysis of a Coupled Surface/Subsurface Hydrologic Model (G. Pohll & J. Warwick).
The Role of Terrain Analysis in Soil Mapping (N. McKenzie, et al.).
Automated Landform Classification Methods for Soil-Landscape Studies (S. Ventura & B. Irvin).
A Soil-Terrain Model for Estimating Spatial Patterns of Soil Organic Carbon (J. Bell, et al.).
Shallow Landslide Delineation for Steep Forest Watersheds Based on Topographic Attributes and Probability Analysis (J. Duan & G. Grant).
Terrain Variables Used for Predictive Mapping of Vegetation Communities in Southern California (J. Franklin, et al.).
Automated Land Cover Mapping Using Landsat Thematic Mapper Images and Topographic Attributes (J. Wheatley, et al.).
Towards a Spatial Model of Boreal Forest Ecosystems: The Role of Digital Terrain Analysis (B. Mackey, et al.).
Future Directions for Terrain Analysis (J. Gallant, et al.).
References.
Index.

Portrait

JOHN P. WILSON is a professor in the Department of Geography, University of Southern California, Los Angeles.
JOHN C. GALLANT is a research scientist with CSIRO Land and Water, Canberra, Australia.

Pressestimmen

"...an exceptionally well presented research volume that contains original and significant research papers providing a cutting edge synthesis of the potential of integrated environmental modelling." (Photogrammetric Record, October 2001)
EAN: 9780471321880
ISBN: 0471321885
Untertitel: New. Sprache: Englisch.
Verlag: JOHN WILEY & SONS INC
Erscheinungsdatum: August 2000
Seitenanzahl: 520 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben