EBOOK

Therapie der Lese-Rechtschreibstörung ( LRS)


€ 35,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2006

Beschreibung

Beschreibung

Mit Beiträgen von H. Amorosa, D. Berwanger, P. Küspert, G. Mannhaupt, M. Noterdaeme, W. Schneider, G. Schulte-Körne, W. von Suchodoletz, K. Zimdars und S. Zink
Für die Neuauflage haben die Autoren dieses Werk überarbeitet und erweitert.

Stimmen zur ersten Auflage:
''Für die betroffenen Eltern, Lehrer, (Schul-)Psychologen, Kinder- und Jugendpsychotherapeuten stellt das Werk eine sehr nützliche Lektüre dar. Sie gibt dem Leser eine Art Kompass an die Hand und erlaubt eine bessere Orientierung in dem Dschungel der unterschiedlichen Fördermaßnahmen. Eine Art Stiftung Warentest für die LRS-Behandlung. Testurteil: sehr gut.'' (Forum BKJPP)

''Das Buch sollte jeder LRS-Therapeut besitzen. Fazit: Hochgradig empfehlenswert.'' (Forum Logopädie)

Portrait

Prof. Dr. med. Waldemar von Suchodoletz ist Leiter einer Forschungsabteilung und Spezialambulanz für Entwicklungsstörungen am Institut für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der LMU München.
EAN: 9783170188457
ISBN: 3170188453
Untertitel: Traditionelle und alternative Behandlungsverfahren im Überblick. 2. , überarbeitete erweiterte Auflage.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: April 2006
Seitenanzahl: 306 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben