EBOOK

TV-Skandale


€ 34,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2006

Beschreibung

Beschreibung

Das Fernsehen gilt seit jeher als Hort der Lüge und der Manipulation, als Brutstätte von Tabubrüchen und Normverstößen. Zu Fernsehskandalen werden diese Tabubrüche, wenn ihre Anstößigkeit untrennbar mit dem Medium verbunden ist, in dem sie sich ereignen. Als solche haben sie eine wichtige Funktion: Sie geben Aufschluss über den moralischen Haushalt einer Gesellschaft, sind Trendsetter gesellschaftlichen Wandels und sorgen dafür, dass das Fernsehen sich auf den medialen Märkten behauptet. Der Sammelband umreißt die Geschichte und das breite Themenspektrum der Fernsehskandale und liefert die theoretischen Grundlagen zum Verständnis ihrer Funktion.

Portrait

Claudia Gerhards arbeitet als Formatentwicklerin für eine Mainzer Fernsehproduktionsfirma. Stephan Borg ist Redaktionsleiter bei NBC Europe. Bettina Lambert ist als Marketingmanagerin bei einem führenden deutschen Markenartikelhersteller tätig.

EAN: 9783896694706
ISBN: 3896694707
Untertitel: Paperback.
Verlag: UVK Verlagsgesellschaft mbH
Erscheinungsdatum: Mai 2006
Seitenanzahl: 412 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben