EBOOK

Unbequeme Tote


€ 16,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch ist das Ergebnis eines einzigartigen literarischen Experiments: Der wortgewandte Sprecher der zapatistischen Guerilla und der bekannteste Krimi-Schriftsteller Mexikos schreiben vierhändig einen Roman, der in wöchentlichen Vorabdrucken in der größten linken Tageszeitung des Landes erscheint: Héctor Belascoarán Shayne, unabhängiger Detektiv in Mexiko-Stadt, erhält geheimnisvolle Anrufe von einem Toten. Zur gleichen Zeit wird Elías Contreras, »Ermittlungskommission« der EZLN, ein Dossier über einen »gewissen Morales« zugespielt, der in dunkle Geschäfte im lakandonischen Urwald verwickelt ist. Gemeinsam nehmen sie eine Spur auf, die in die Zeit des Schmutzigen Krieges in Mexiko zurückführt.

Portrait

Subcomandante Insurgente Marcos, inoffizieller Sprecher des Geheimen Revolutionären Indígenen Komitees - Generalkommandantur des Ejercito Zapatista de Liberación Nacional.
EAN: 9783935936392
ISBN: 3935936397
Untertitel: Roman, vierhändig. Originaltitel: Muertos incòmodos.
Verlag: Assoziation A
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 239 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Miriam Lang
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben