EBOOK

Gesundheitstelematik


€ 47,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2006

Beschreibung

Beschreibung

Der Autor bietet sowohl Medizinern als auch Informatikern einen umfassenden Einblick in Ziele, Anwendungen und Nutzeffekte der Gesundheitstelematik.
Nach einer kurzen Darstellung der Ausgangssituation im Gesundheitssystem werden die Ziele und Nutzeneffekte eines elektronisch vernetzten Gesundheitswesens auch vor dem Hintergrund eines Case- und Disease-Managements aufgezeigt. Im Anschluss werden allgemeine Lösungsansätze beschrieben und deren Vor- und Nachteile aufgeführt.
Es folgt eine Zusammenstellung der wichtigsten Entwicklungen und Standards gesundheitstelematischer Systeme unter besonderer Berücksichtigung der verteilten elektronischen Krankenakte und Techniken standardisierter Basisdokumentation. Danach werden notwendige Infrastrukturkomponenten einer Gesundheitstelematikplattform beschrieben und drei zentrale Anwendungen, das eRezept, der eArztbrief und die eOrder im Detail dargestellt. Den Abschluss bildet ein Fallbeispiel zur prozessorientierten Nutzung der Gesundheitstelematik.


Inhaltsverzeichnis

Einführung.- Grundlagen.- Aspekte der Gesundheitstelematik.- Standards für die Gesundheitstelematik.- Telekommunikation, eCommunication.- Teledokumentation, eDocumentation.- Telekooperation, eCollaboration.

Portrait

Nach dem Studium der Medizinischen Informatik an der Universität Heidelberg war Herr Prof. Dr. Haas in leitender Funktion in Großkliniken im Bereich der Medizinischen Informatik tätig. Anschließend ging er einer mehrjährigen leitenden Position in der Software-Industrie bei Datenbank-Herstellern und Herstellern von Krankenhaus-Informationssystemen nach. Seit 1994 ist der Autor Professor für Medizinische Informatik an der Fachhochschule Dortmund mit den Schwerpunkten Medizinische Informationssysteme, Gesundheitstelematik und Wissensmanagement in der Medizin. Herr Professor Haas ist langjähriger Präsident des Berufsverbandes Medizinischer Informatiker e.V. sowie Leiter des Fachbereiches "Medizinische Informatik" der wissenschaftlichen Fachgesellschaft GMDS.

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:
"... Der Autor bietet eine umfassende Darstellung aller Sachverhalte, was das Buch zu einem guten Einstieg in die Materie 'Gesundheitstelematik' macht. Zur Unterstützung seiner Ausführungen zieht Haas zahlreiche Grafiken und Abbildungen heran ... Positiv ist zu bemerken, dass allen großen Kapiteln Zusammenfassungen nachgestellt sind, in denen in Merksätzen die wichtigsten Fakten noch einmal wiederholt werden. Auch die ... Schlagworte helfen beim Nachschlagen und Wiederholen bestimmter Sachverhalte. Darüber hinaus erweist sich das an den Schluss des Buches gestellte Glossar als hilfreiches 'Mini-Nachschlagewerk'."
(http://www.e-health-com.eu/service/rezensionen/index_08940.html)


EAN: 9783540207405
ISBN: 3540207406
Untertitel: Grundlagen, Anwendungen, Potenziale. 'Springer-Lehrbuch'. 100 Abbildungen.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2006
Seitenanzahl: X
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben