EBOOK

möglich gedacht


€ 15,30
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Nicht die Beschreibung einer neuartigen erfindungsreichen Umwelt ist in diesen sechsundzwanzig Fiktionen das literarische Anliegen, sondern der Mensch mit seinen in die Unendlichkeit "gedachten" Möglichkeiten. Soweit überhaupt Utopien das Szenario bestimmen werden sie ohne detaillierte technische Erläuterungen abgehandelt; denn sie sind in diesen gedachten Wirklichkeiten alltäglich und bedürfen weder der Gewöhnung noch der Erklärung. Hier wird "hinein gegriffen ins volle Menschenleben" und mehr oder weniger Unwirkliches aneinander gereiht, ohne Rücksicht auf Diesseits, Jenseits, Komik und Tragik. Dabei drängt sich der Verdacht auf, dass vieles was wirklich sein könnte schon bei seiner Entstehung wieder Fiktion würde, mit der zweifelnd verzweifelten und beinahe schon redensartlichen Feststellung: "Das darf doch nicht wahr sein!" Es ist halt eine Welt im Kopf und gleichzeitig eine aus dem Kopf - und umgekehrt - und eigentlich sind beide zum Verrücktwerden; egal ob gedacht oder real - es geht zumindest immer "drunter und drüber". Wer es nicht wahrhaben will, der sollte sich die zum Himmel schreiende Armut und den zur Hölle fahrenden Luxus auf diesem zur Zeit noch blauen Planeten ansehen und bedenken: Alles vom Menschen Erfundene entstand zunächst - im Kopf!Der Autor
EAN: 9783899061185
ISBN: 3899061187
Untertitel: Fiktionen. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 300 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben