EBOOK

Hungern nach Liebe


€ 14,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2002

Beschreibung

Beschreibung

"Ich durfte nicht müde sein, musste stets wach sein und Leistungen erbringen. Auch wenn ich nicht mehr mochte, halb am Verhunern und erschöpft war, musste ich immer noch etwas tun und mich bewegen: nur ein bisschen noch, nur noch dieses und jenes, nur noch eine halbe Stunde. Erst seit kurzer Zeit muss ich mich nicht mehr quälen, stark zu sein. Ich finde es ganz im Gegenteil lässig, mal nichts zu tun. Heute kann ich Schwäche zulassen. Es ist eine riesige Befreiung, nicht mehr diesen Zwängen gehorchen und folgen zu müssen."
EAN: 9783034400565
ISBN: 303440056X
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: November 2002
Seitenanzahl: 148 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

TRIXI - 16.09.2009, 20:37
--
Es gibt kein besseres Buch, welches die Magersucht so gut beschreibt. Da ich selbst jahrelang an dieser Krankheit gelitten habe, habe ich mich darin immer wieder selbst gesehen. Aber es ist vor allem auch sehr informativ für die Angehörigen, denen es oft schwer fällt zu verstehen wie ein Mensch sich selbst hungern lässt.