EBOOK

Der Riese vom Steinfeld

Jetzt
€ 9,99
Bisher € 11,76
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2002

Beschreibung

Beschreibung

Der Riese vom Steinfeldist eine Geschichte, die sich vor 120 Jahren im Salzburgischen zugetragen hat. Ein junger Bursche hört nicht mehr auf zu wachsen, er wird verspottet und aus dem Knabenchor geworfen. Der listige Schneider des Dorfes macht ihn mit seinen zweieinhalb Metern Körpergröße zur Attraktion aller europäischen Fürstenhöfe von Berlin bis London. Nach zwei Jahren kommt der Riese ins Dorf zurück und stirbt mit 27 Jahren an einer Lungenentzündung. Der ehemals Vertriebene wird als Puppe in Originalgröße nachgebaut, ans Wirtshaus genagelt und als Fremdenverkehrsattraktion vermarktet.

Inhaltsverzeichnis

Beiträge von Peter Turrini

Portrait

Peter Turrini, geboren 1944 in St. Margarethen im Lavanttal, ist bekannt für seine gesellschaftskritischen und provokanten Heimatstücke. Er wuchs in Maria Saal in Kärnten auf. Über den Tonhof des Komponisten Gerhard Lampersberg bekam er früh Kontakt mit Vertretern der Wiener Avantgarde. Von 1963 bis 1971 war er in verschiedenen Berufen tätig. Seit 1971 lebt er als freier Schriftsteller in Wien und Retz. Er schreibt Theaterstücke, Drehbücher, Gedichte, Aufsätze und Reden. Peter Turrini erhielt zahlreiche Preise. 2008 wurde er mit dem "Würth-Preis für Europäische Literatur" geehrt.
EAN: 9783518134269
ISBN: 3518134264
Untertitel: 'edition suhrkamp'. Mit zahlreichen Abbildungen.
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Erscheinungsdatum: Mai 2002
Seitenanzahl: 140 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Herbert Neubauer, Meinrad Mayrhofer, London The Wellcome Institute Library
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben