EBOOK

Die Welt ist meine Heimat


€ 14,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Christina von Ditfurth wurde 1943 in der Steiermark geboren. In der Bergwelt von Salzburg wuchs sie von Schnee umgeben auf. Als Siebzehnjährige wurde sie 1960 Mitglied der österreichischen Skinationalmannschaft. Sieben Jahre gehörte sie zur ersten Generation professioneller Spitzensportler. Im internationalen Skizirkus waren Drama und Spass der Alltag. Als Insider zerpflückte sie das Rennläuferherz, plauderte über Schigeschichte und durchforschte die Psyche.Mit Dreiundzwanzig zu alt für den Rennsport ging sie als Skilehrerin nach Australien und bereiste die Welt. So kam sie nach Japan, lernte Japanisch, und wurde Marketing Manager für Tyrolia Skibindungen. 1985 machte sie sich selbständig und begann eine bis heute andauernde Karriere mit Blickpunkt Japan.Ihre einmaligen Erlebnisse beschrieb sie mit viel Humor.

Portrait

Christina von Ditfurth, 1943 in eine sportbegeisterte Familie geboren wuchs sie in der Bergwelt von Salzburg auf. Als Teenager war sie bereits ein Skistar.

Sie gehörte zur ersten Generation professioneller Spitzensportler wo Drama und Spass Alltag war.

Mit 23, zu alt für den Rennsport, wurde sie auf den Misthaufen geschmissen. Den fehlenden Nervenkitzel suchte sie jetzt auf Weltreisen. Sie wurde Skilehrerin in Australien, verkaufte Skibindungen im Iran und kam schliesslich nach Japan.

Dort fand sie ihre grösste Herausforderung . Sie lernte Japanisch., bereiste ganz Japan und machte sich selbständig. Sie veröffentlichte drei Bücher, schrieb viele Artikel und wurde Imagemakerin, Motivationssprecherin und Berichterstatterin einer japanischen Zeitung.

Bis heute verbindet sie Karriere und Faszination mit Japan.
EAN: 9783833420139
ISBN: 3833420138
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 220 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben