EBOOK

Wenn die Worte nicht stimmen, ... ist der Staat in Gefahr


€ 12,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Sprache wird vom Sozialsystem geformt, wirkt aber auch auf dieses zurück. Wenn Gefahren für unsere Sprachentwicklung bestehen, so gilt dies letztlich auch für das Sozialsystem (von Konfuzius als Staat interpretiert).Primär geht es hierbei um Kommunikation und Information, welche Begriffe eingehend behandelt werden. Hierbei muss geklärt werden, was Sprache ist; ihre Elemente und Gesetzmäßigkeiten müssen untersucht werden.Die seit einigen Jahrzehnten ablaufende Entwicklung der Computer und ihrer Sprachen muss wegen ihrer Rückwirkung auf die menschliche Sprache zumindest andeutungsweise behandelt werden.Einen Hauptteil des Buches stellen Beispiele der derzeitigen Sprachentartung dar, wobei die Beurteilung im Einzelfall schwierig ist, die Tendenz jedoch etabliert zu sein scheint.Abschließend werden Mutmaßungen über die Zukunft der Sprachentwicklung angestellt, und die Notwendigkeit bewusster Anstrengungen wird unterstrichen.Während für den jeweiligen Fachmann das Buch nicht viel neues bringt, sollte es doch den Durchschnittsleser zu Überlegungen anregen können.

Portrait

Der Verfasser hörte Zeitungswissenschaft bei Emil Dovifat an der Friedrich-Wilhelm Universität in Berlin, wandte sich aber später den Naturwissenschaften zu. Er lebt in Karlsruhe.


EAN: 9783899066012
ISBN: 3899066014
Untertitel: Überlegungen zur heutigen Sprache, ihren Grundlagen, Veränderungen und Wirkungen. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben