EBOOK

Rosen


€ 19,90
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Rosen dürfen in keinem Garten fehlen! Ob flächige Beetrosen, Hecken aus Wildrosen oder Kletterrosen an der Hauswand: Rosen begeistern Gartenanfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen mit ihrer klassischen Schönheit. Die große Farbenvielfalt der Blüten, unterschiedliche Wuchsformen und Blührhythmen lassen viele Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten mit Stauden und anderen Begleitpflanzen zu. Zu Unrecht gelten Rosen in der Pflege als "schwierig": Wer ein paar Grundregeln bei Pflege, Standortwahl, Düngung und Schnitt beachtet, hat lange Freude an seinen Rosen. Dieses Basiswissen wird im Praxisteil kompetent und anschaulich erläutert und abgebildet. Der Porträtteil mit über 200 der gängigsten und gesündesten Sorten gibt dem Leser einen Überblick über das riesige Angebot an Rosensorten und hilft bei der Auswahl, wobei sowohl "unsterbliche Klassiker" als auch ganz neue Rosensorten vorgestellt werden.

Portrait

Heide Rau arbeitet als freie Autorin für Buch- und Zeitschriftenverlage. Die begeisterte Gärtnerin hat bereits mehrere Bücher über diverse Gartenthemen veröffentlicht. Ihr besonderes Faible gilt den Rosen.
EAN: 9783833800450
ISBN: 3833800453
Untertitel: Das neue Standardwerk mit über 200 beliebten Rosen im Portrait. 'GU Pflanzenratgeber'. Zahlreiche Farbfotos.
Verlag: Graefe und Unzer Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 192 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Marion Nickig, Ursel Borstell, Wolfgang Redeleit
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Maren Hager - 07.11.2011, 12:49
Ein poetisches Sachbuch!
Schon mit dem Aufklappen des Buches fängt es an: Rosa ist die innere Umschlagseite- genau wie die Rosenblüte auf dem Cover. Sofort weiß der Leser: hier hat er ein sinnliches Sachbuch in der Hand, das er mit allen Sinnen genießen kann! Sowas gibt es nicht sagen Sie? Dann kennen Sie das Buch Rosen von Heide Rau noch nicht! Es beinhaltet nicht nur über 200 Rosenporträts und nennt die Pflege- und Standortvoraussetzungen dieser Pflanzen, sondern es gibt auch Tipps, wie man Rosen am Besten und am Schönsten mit anderen Pflanzen und Dekoration kombiniert, wie man verschiedene Farben zusammen setzen sollte, wie man kleine Rosenidyllen mit Skulpturen, Wasserstellen und Accesoires im eigenen Garten schaffen kann. Praktisches Wissen zum Ein- und Umpflanzen, zur biologischen Schädlingsbekämpfung zum Überwintern und Düngen fehlen natürlich auch nicht! Besonders hilfreich für Anfänger ist der doppelseitige Arbeitskalender am Ende des Buches: Für jeden Monat gibt es ein Feld, in dem eingetragen ist, was in dem Monat gemacht werden sollte. Von Winterschutz anbringen (Januar) über Öfterblühende Rosen bis Mitte des Monats ein zweites Mal düngen (Juli) bis hin zu: Sortieren Sie Fotos und Notizen und genießen Sie die Vorfreude auf die neue Rosensaison (Dezember) wird an alles gedacht! An jeder einzelnen Seite dieses Buches kann man erkennen, mit welchem Herzblut die Autorin sich mit diesem Thema beschäftigt und welch einen großen Stellenwert die Rosen in ihrem eigenen Leben einnehmen müssen. Und wer kein Haus mit Garten hat, der kann sich immer noch träumend durch die wunderschönen Fotos dieses Buches blättern!