EBOOK

Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit


€ 29,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Referenzwerk vermittelt einen repräsentativen und verläßlichen Überblick über die antike, mittelalterliche und neuzeitliche Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit. Ein ähnlich umfassendes und zugleich nicht nur für Fachphilosophen, sondern auch für Interessierte und Studierende anderer Fachbereiche konzipiertes Werk zur Geschichte dieses zentralen philosophischen Begriffs gibt es bislang noch nicht.

Portrait

Markus Enders ist Professor für christliche Religionsphilosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Jan Szaif ist Privatdozent für Philosophie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Pressestimmen

"Der Sammelband hat den traditionellen Wahrheitbegriff in den Mittelpunkt geruckt, da die neueren Wahrheitskonzeptionen noch nicht Vergangenheit (und somit erzahlbare Geschichte) sind. Sein Uberblick uber philosophische Wahrheitsverstandnisse, -begriffe und -theorien von der Antike bis ins 20. Jahrhundert? gehorte indes in jede philosophische Bibliothek."Petra Kolmer in: Philosophisches Jahrbuch II/2009
EAN: 9783110177541
ISBN: 3110177544
Untertitel: 'Gruyter - de Gruyter Studienbücher'.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: VIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben