EBOOK

Der Tod des Johannes K.


€ 9,95
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2005

Beschreibung

Beschreibung

Nach der Scheidung von seiner Frau A. lässt sich Johannes zu einem Seitensprung mit einem jungen Lehrer hinreißen. Die Folgen sind fatal: ohne sein Wissen infiziert sich Johannes mit HIV und stirbt einige Zeit später an den Auswirkungen der Krankheit. Kurz nach seinem Tod erhält seine geschiedene Frau A. einige handbeschriebene Blätter aus dem Nachlaß des Verstorbenen: die detailgetreuen Schilderungen seiner gescheiterten Ehe und des Verlaufs seiner HIV-Infektion sind erschreckend ehrlich. Gemeinsam mit einem väterlichen Freund entschließt sich A., die Manuskripte zu veröffentlichen &

Portrait

Kurt Henes, geboren 1935 in Wippenbach, heute Großgemeinde Ortenberg, lebt seit 1959 in Limeshain und war bis zu seiner Pensionierung 1994 Lehrer für Deutsch und Englisch. Bisherige Veröffentlichungen: »Im Stundenschlag der Uhren« (Lyrikband) 1992, »Franziskas Geburtstagsessen« (Erzählungen) 1998, »Im Schatten der frühen Jahre« (Novelle) 2002. Er beteiligte sich zudem als Mitautor an der Millenniums-Anthologie zeitgenössischer Dichter »Das Gedicht lebt«.
EAN: 9783831612291
ISBN: 3831612293
Untertitel: 'Literareon'.
Verlag: Utz Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: November 2005
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben