EBOOK

Der Zugang zu Nothäfen und sonstigen Notliegeplätzen für Schiffe in Seenot


€ 109,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Erika, Tampa, Prestige: Immer häufiger wird Schiffen in Seenot der Zugang zu Häfen verwehrt. Die Folge: Umweltkatastrophen und Flüchtlingstragödien. Ausgehend vom historischen Nothafenrecht und Notstandsrechten untersucht die Dissertation das Zugangsrecht zu Notliegeplätzen. Sie analysiert dessen Entwicklung im (inter)nationalen Seevölker- und Europarecht mit Blick auf das Umweltvölker- und Flüchtlingsrecht. Ein Beitrag zu mehr Rechtssicherheit.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Vom einseitigen Anspruch zum umfassenden Rechtsregime.- Rechtlicher Rahmen des Zugangs zu fremden Häfen und Liegeplätzen.- Das völkergewohnheitsrechtliche Zugangsrecht.- Zugangsregelungen in Weiteren völkerrechtlichen Rechtsquellen.- Aktuelle Entwicklungen auf nationaler Ebene.- Abschließende Stellungnahme: Erfordernis einer neuen Konvention?.

Innenansichten

EAN: 9783540305187
ISBN: 3540305181
Untertitel: 2006. Auflage. Book.
Verlag: Springer
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 520 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben