EBOOK

Die Marke in der Marke


€ 56,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Marketing lebt von der Innovation und dem Kundennutzen. Unternehmen, die beides kombinieren können, sind auf dem Weg zum Erfolg. Mit Ingredient Branding bekommen Lieferanten und Endprodukt-Hersteller ein neues Instrument an die Hand, das ihnen echte Wettbewerbsvorteile verschafft. Intel mit der Ingredient-Branding-Konzeption "Intel inside" hat es vorgemacht. Mehr als 90% Marktanteil sind der beste Beweis für das Funktionieren dieses Vorgehens. Ian Paterson, Mitglied des Vorstands der Bayer MaterialScience AG, formuliert: "Der Konsument erhält die Botschaft, dass nicht nur der Hersteller des Artikels für die Qualität des Endprodukts steht, sondern auch der Lieferant des wichtigsten Bestandteils." In diesem Buch werden noch andere Beispiele vorgestellt, die den Lesern Anregungen geben, wie sie ihre Marke in der Marke erfolgreich gestalten können.

Inhaltsverzeichnis

Marken für Produktkomponenten.- Grundlagen des Ingredient Branding.- Das Erfolgsbeispiel: Intel Inside.- Implementierung von InBranding im Unternehmen.- InBranding in der Automobil-, Glas- und Textilbranche.- Weitere erfolgreiche Unternehmensbeispiele.- Instrumentarium zur Erfolgsmessung von InBrands.- Perspektiven des erfolgreichen InBranding.

Innenansichten

Portrait

Prof. Dr. Waldemar Pförtsch lehrt und forscht im Bereich International Business und Marketing an der Hochschule Pforzheim (Hochschule für Gestaltung, Technik und Wirtschaft) und an der University of Illinois at Chicago (UIC). Seine Praxiserfahrungen erwarb er in Großunternehmen in Deutschland und in den USA. Prof. Pförtsch war Partner bei der Arthur Andersen Management Beratung, Stuttgart und der LEK Consulting, London/München.Publikationen von Prof. Dr. Waldemar Pförtsch: "Die Marke in der Marke - Bedeutung und Macht des Ingredient Branding", "B2B Markenmanagement", "Living Web. Erprobte Anwendungen, Strategien und zukünftige Entwicklungen im Internet", "Mit Strategie ins Internet. Qualifizierung als Chance für Unternehmen".

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:
"Ingredient Branding ist eine Markenallianz zwischen einem Zulieferunternehmen und dem Endproduktehersteller. 'Es stellt eine hervorragende Strategie dar, um die Anonymität der nachgelagerten Stufen zu überwinden und zeigt, wie sich die Bedeutung der Marke in direkter Verbindung zum Verkaufserfolg widerspiegelt', sagt ... Waldemar Pförtsch ... An vielfältigen Beispielen ... zeigen er und ... Indrajanto Müller, wie die Strategie der 'Marke in der Marke' bereits erfolgreich umgesetzt worden ist und welche Wirkungen damit einhergehen. ... Das Buch bietet praktische Einsichten und informative Hintergrundinformationen zu den Unternehmen ..."
(Klaus Wurm, Markenbewusste Marken, in: business bestseller, 2007, Issue 47, S. 65 f.)
EAN: 9783540300571
ISBN: 3540300570
Untertitel: Bedeutung und Macht des Ingredient Branding.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: XXII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben