EBOOK

Agrarökologie


€ 29,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2006

Beschreibung

Beschreibung

Aktuelles und kompaktes Grundwissen für Studenten der Agrarwissenschaften, Biologie, Agrarbiologie und Geografie
Als naturwissenschaftliche Disziplin befasst sich die Agrarökologie mit der Analyse und Darstellung von Mustern und Prozessen in den Ökosystemen, die vom Mensch für die Produktion landwirtschaftlicher Kulturpflanzen etabliert wurden. Ausgehend von einem ganzheitlichen ökologischen Ansatz und unter Berücksichtigung globaler Aspekte behandelt dieses Buch:
o natürliche und anthropogene Einflussfaktoren auf die Kulturpflanzen und ihre Erträge
o Interaktionen der Arten in Agrobiozönosen
o Möglichkeiten der Bekämpfung von Schaderregern und Unkräutern
o Auswirkungen von Bewirtschaftungsmaßnahmen auf die Umwelt
o agrarökologische Aspekte zukünftiger Entwicklungen (Anstieg der Weltbevölkerung und Klimawandel)

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung. 2 Beginn und Entwicklung der Landwirtschaft. 3 Muster und Prozesse in Ökosystemen 4 Die Kulturpflanze und ihre Umwelt 5 Bekämpfung unerwünschter Organismen 6 Klimazonen und Landnutzung 7 Agrarökologische Aspekte des Globalen Wandels.

Portrait

Joachim Sauerborn studied agricultural sciences at the universities Giessen and Hohenheim, Germany. He conducted studies on weed ecology and agroecology in tropical and subtropical regions and spent a research period at the International Center for Agricultural Research in the Dry Areas in Aleppo, Syria. As a professor for agroecology at the University of Hohenheim, his main research is on land resources management in tropical regions. He has published several books and over 70 articles in refereed journals.
EAN: 9783825227937
ISBN: 3825227936
Untertitel: 'Uni-Taschenbücher M'. 192 s/w Abbildungen, 122 Tabellen.
Verlag: UTB GmbH
Erscheinungsdatum: März 2006
Seitenanzahl: 297 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben