EBOOK

Der verlorene Sohn von Tibet


€ 10,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

"Für alle, die sich gern in exotische Welten entführen lassen." Brigitte In einem geheimen Kloster feiert Shan den Geburtstag des Dalai Lama. Doch damit gerät er in einen Krieg, den die chinesischen Besatzer gegen internationale Kunsträuber führen. Als er sich weigert, für die Chinesen zu ermitteln, stellt man ihn vor eine Wahl, die ihm das Herz zerreißt ... Eliot Pattison hat mit Shan einen Helden geschaffen, der mit dem Scharfsinn eines Meisterdetektivs und der Weisheit eines buddhistischen Mönchs für die Wahrheit kämpft.

Portrait

Eliot Pattison ist Journalist und Rechtsanwalt. Er ist oft nach Tibet und China gereist und lebt mit seiner Familie in Oley, Pennsylvania. Er hat mit seiner Tibet-Serie um den Ermittler Shan eine Thriller-Serie der Sonderklasse geschrieben. Aus der Shan-Serie sind lieferbar. "Der fremde Tibeter", "Das Auge von Tibet", "Das tibetische Orakel", "Der verlorene Sohn von Tibet", "Der Berg der toten Tibeter" sowie "Der tibetische Verräter" und "Der tibetische Verräter". Der neue Roman "Tibetisches Feuer" erscheint im Frühjahr 2016. Von Eliot Pattison liegen außerdem ein Roman über den Highlander Duncan "Das Ritual" und der Roman "Die Asche der Erde" vor.
EAN: 9783746622149
ISBN: 374662214X
Untertitel: Roman. Originaltitel: Beautiful Ghosts. 'Shan ermittelt'. 'Inspektor Shan ermittelt'. 4. , Auflage.
Verlag: Aufbau Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 580 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Thomas Haufschild
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben