EBOOK

Bayerisches Polizei- und Sicherheitsrecht


€ 30,00
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Erhältlich ab August 2017

Beschreibung

Beschreibung

Zum Werk
Das Lehrbuch zum Bayerischen Polizei- und Sicherheitsrecht orientiert sich an der Konzeption des Werkes von Lissack zum Bayerischen Kommunalrecht, das ebenfalls in der Reihe Landesrecht Freistaat Bayern erschienen ist. Es behandelt neben einer intensiven Einführung in das Rechtsgebiet die Ermächtigungsgrundlagen für polizeiliche Maßnahmen, die Rechtmäßigkeit der Polizeiverfügung und deren Vollstreckung sowie die tatsächlichen (insbesondere regelungsersetzenden) Maßnahmen der Polizei. Weiterhin werden die polizeilichen Standardmaßnahmen und auch die Grundzüge und Besonderheiten des Sicherheitsrechts (Landesstraf- und Verordnungsgesetz, Versammlungsrecht) erörtert.
Vorteile auf einen Blick
- Polizeiaufgabengesetz (PAG) als Schwerpunkt des Werks
- ergänzende Ausführungen zum POG, LStVG und Versammlungsrecht
- Hinweise für den Klausur- und Fallaufbau
Zielgruppe
Für Studierende, Rechtsreferendare und Praktiker.

Portrait

Wilhelm Schmidbauer, ist Vorsitzender des Landesverbandes Bayern sowie stellvertretender Bundesvorsitzender des BRH.
EAN: 9783406514272
ISBN: 3406514278
Untertitel: 'Landesrecht Freistaat Bayern'. 1. Auflage.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: August 2017
Seitenanzahl: 300 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben